PfarrerIn mit Herz und Mund

Foto: epd/M.Uschmann
Foto: epd/M.Uschmann

Das Leben der Menschen teilen. Von der Taufe bis zum Abschied. SeelsorgerIn sein. Die Kunst des Zuhörens üben. Als PredigerIn die Güte Gottes den Menschen nahebringen. PfarrerIn ist nicht irgendein Beruf. Du brauchst Leidenschaft und Einsatz. Für Menschen und für Gott. Aber du bist nicht allein. Du bist getragen.

Du suchst die Herausforderung und hast Dein Theologiestudium erfolgreich absolviert?

Ich freue mich auf deinen Anruf!
Oberkirchenrätin Ingrid Bachler
Telefon +43/1/479 15 23-200
E-Mail

Erste Informationen über die Ausbildung findest Du hier: PfarrerIn werden .