Stellenangebote

Kirchenrat/in (m/w/d) für Bildung (Wien), eingetragen am 18.10.2021

Die Evangelische Kirche A.B. in Österreich sucht für den Standort Wien ab 1. März 2022 eine/n „Kirchenrat/in“ (m/w/d) für Bildung in Vollzeit 38 Wochenstunden

Als Bildungsexperte/in der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich leiten Sie in Abstimmung mit den kirchlichen Verantwortungsträgern die Bildungsabteilung der Landeskirche. Zu dem sind Sie mitverantwortlich für die nachhaltige Entwicklung der zahlreichen kirchlichen Tätigkeitsfelder der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich, wie evangelische Schulen, elementarpädagogische Einrichtungen, Erwachsenenbildung und evangelischer Religionsunterricht.

SICHERSTELLEN, DASS ALLES RUND LÄUFT: ihre Aufgaben und Verantwortungsbereich

  • Planung, Steuerung und Verwaltung der Bildungstätigkeiten
  • Qualitätsentwicklung des Bildungsbereiches
  • Zusammenarbeit mit PartnerInnen und relevanten Stakeholdern (Schulämter, Schulerhalter, Ministerien, Ökumene ,..)

MIT KNOW-HOW ERFOLGREICH HANDELN: ihre Qualifikationen, Kenntnisse, Erfordernisse

  • Abgeschlossenes (religions-) pädagogisches, theologisches Studium oder Lehramtsstudium
  • Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung mit der Leitung einer Organisations(-einheit) von Vorteil
  • Projektmanagementkenntnisse
  • Sehr gute Fähigkeiten in den Bereichen Kommunikation, Organisation, sowie Zeit- und Selbstmanagement
  • Ausgezeichnete Kenntnisse des österreichischen Bildungswesens
  • Klares (religions)pädagogisches Profil neben hoher Sachkompetenz
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit kirchlichen Aus- und Fortbildungs-einrichtungen
  • Reisebereitschaft
  • Mitgliedschaft in einer evangelischen Kirche erforderlich

HIER WIRD IHR EINSATZ GESCHÄTZT: was wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle Funktion mit Gestaltungsspielraum
  • In einem sehr guten Betriebsklima sind Sie Teil eines motivierten Teams
  • Attraktiver Arbeitsplatz in der Nähe des Türkenschanzparks mit ausgezeichneter öffentlicher Anbindung
  • Möglichkeit zum Arbeiten im Home Office
  • Social Benefits wie Essenzuschuss
  • Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten gemäß individuellen Bedürfnissen
  • Betriebliche Gesundheitsmaßnahmen
  • Mitarbeiterevents
  • Optimale Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) und zusätzliche Urlaubstage
  • Betriebliche Zusatzpension

Dienstort: Wien

Die Bezahlung erfolgt aufgrund der Mindestgehälter – Verordnung 2020, ABl.Nr.36/2020 Qualifikationsgruppe V, www.kirchenrecht.at/document/47619#s00000070. Es besteht die Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung.

Wenn Sie nicht nur Experte/in im Bildungsbereich sind, sondern auch interessiert, in einer kirchlichen Organisation die Zukunft mitzugestalten, dann freuen wir uns, wenn Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an orjreohat@rinat.ng schicken!

Bei Fragen steht Ihnen Herr Oberkirchenrat Mag. Karl Schiefermair telefonisch unter 0699/18877003 sehr gerne zur Verfügung!

Assistent/in (m/w/d) Abt. Synodenbüro/Predigerseminar/AZ (Wien), eingetragen am 12.10.2021

Assistent/in (m/w/d) Abt. Synodenbüro/Predigerseminar/AZ (Wien)

Für drei Bereiche der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich – Synodenbüro/PredigerInnen -Seminar/Ausbildungszentrum wird eine versierte Assistenzkraft im Umfang von 25 Wochenstunden gesucht. Im Synodenbüro sind Sie für die organisatorische Vorbereitung einer zweimal jährlich stattfindenden Tagung mit TeilnehmerInnen aus ganz Österreich zuständig.

Im PredigerInnen-Seminar sowie im neuen Ausbildungszentrum für kirchliche Berufe unterstützen Sie zwei Führungskräfte in der Abwicklung aller administrativen Tätigkeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige und eigenverantwortliche administrative Tätigkeiten
  • Office- und Terminmanagement inkl. Aktenführung bzw. Aktenablage und Adressenverwaltung
  • Dokumentenmanagement und Datenpflege
  • Vorbereitung und Begleitung von Veranstaltungen und Sitzungen
  • Protokollführung
  • Mündliche und schriftliche Korrespondenz mit Einrichtungen der Evangelischen Kirche in Österreich und Deutschland, der Römisch-katholischen Kirche, sowie ReferentInnen aus verschiedenen Bereichen u.a.m.
  • Organisation von Seminaren und Veranstaltungen in Hotels und Bildungshäusern
  • Betreuung der (zukünftigen) Website des Ausbildungszentrums
  • Unterstützung in sonstigen administrativen sowie organisatorischen Belangen

Ihre Qualifikation, Kenntnisse

  • Abgeschlossenen kaufmännische Ausbildung/Maturaniveau
  • Berufserfahrung im Assistenzbereich
  • Organisationstalent, insbes. Erfahrung in der Organisation von Seminaren und Veranstaltungen
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen Grammatik und Rechtschreibung, sowie
    exzellente Ausdrucksweise mündlich und schriftlich
  • Versierter Umgang mit MS-Office
  • Genaue, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeglichene und belastbare Persönlichkeit, Zeit-, und Selbstmanagement
  • Freude am bereichsübergreifenden Arbeiten mit KollegInnen aus unterschiedlichen Abteilungen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, souveränes Auftreten und kultivierte Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Eigenverantwortung
  • Freundliches Wesen, hohe soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen innerhalb von Österreich

Was wir bieten

  • In einem sehr guten Betriebsklima sind Sie Teil eines motivierten Teams
  • attraktiver Arbeitsplatz in der Nähe des Türkenschanzparkes mit ausgezeichneter öffentlicher Anbindung
  • Soziale Zusatzleistungen wie Essensgutscheine
  • Aus-, und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Mitarbeiterevents
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Betriebliche Altersvorsorge

Dienstort: Wien

Die Bezahlung erfolgt aufgrund der Mindestgehälter – Verordnung 2020, ABl.Nr.36/2020 Qualifikationsgruppe IV, https://kirchenrecht.at/document/47619 Bereitschaft zur Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation.

Wenn Sie sich als selbständig agierende, freundliche und kommunikative Persönlichkeit beschreiben, dann freuen wir uns, wenn Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an Frau Mag. Karin Stangl, orjreohat@rinat.ng schicken! WiedereinsteigerInnen sind herzlich Willkommen!
Kontakt: Mag. Karin Stangl, +43 59 1517 00-DW 230 orjreohat@rinat.ng!

Jurist oder Juristin (m/w/d) Teilzeit (20 h) (Wien), eingetragen am 12.10.2021

Jurist oder Juristin (m/w/d) Teilzeit (20 Stunden) (Wien)

Das erwartet Sie

  • Als Mitglied unserer internen Rechtsabteilung betreuen Sie die Kirchenleitung in allen juristischen Belangen.
  • Sie übernehmen die Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen der Kirchenleitung, prüfen, gestalten und kommentieren Verträge, bereiten komplexe rechtliche Sachverhalte auf und erarbeiten Lösungsvorschläge unter Berücksichtigung der rechtlichen und wirtschaftlichen Risiken.
  • Einen inhaltlichen Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit bildet der Datenschutz, Sie unterstützen und vertreten die Datenschutzbeauftragte.
  • Sie sind für die juristische Begleitung von Projekten zuständig.
  • Weiters unterstützen Sie Pfarrgemeinden und andere evangelische Einrichtungen bei diversen Rechtsfragen.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben das Studium der Rechtswissenschaften abgeschlossen und verfügen über einschlägige Berufserfahrung.
  • Mit allgemeinem Zivilrecht und der DSGVO sind Sie bestens vertraut, idealerweise bringen Sie darüber hinaus Kenntnisse im Urheber- und Mietrecht mit.
  • Durch Ihr Organisationstalent und Ihre eigenständige Arbeitsweise schaffen Sie es, verschiedene Themen und Projekte erfolgreich unter einen Hut zu bringen.
  • Sie können praxistaugliche Umsetzungsvorschläge erarbeiten und komplexe rechtliche Inhalte verständlich vermitteln.
  • Ihre Arbeitsweise ist genau und strukturiert, absolute Diskretion ist für Sie selbstverständlich.

Das bieten wir Ihnen

  • Sie übernehmen abwechslungsreiche Aufgaben und erledigen diese selbstständig, sind aber zugleich gut in ein Team eingebunden.
  • sehr gutes Arbeitsklima und ein wertschätzendes Umfeld
  • Gleitzeit und nach Vereinbarung Home Office
  • öffentlich gut zu erreichender, attraktiver Arbeitsplatz in der Nähe des Türkenschanzparks in 1180 Wien
  • div. Sozialleistungen
  • betriebliche Altersvorsorge

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf per E-Mail an
Mag. Karin Stangl, orjreohat@rinat.ng

Klassenlehrer:in (Wien), eingetragen am 08.10.2021

Für unsere Evangelische Volksschule in Wien Währing (Schumanngasse) suchen wir ab sofort eine:n erfahrene:n Klassenlehrer:in für eine Mehrstufenklasse

Ihre Aufgaben und Möglichkeiten

  • Führen der Mehrstufenklasse (Schulstufen 1-2)
  • Unterrichten mit innovativen und zukunftsweisenden Methoden
  • Aktives Mitwirken an der Schulentwicklung und am Schulgeschehen

Ihr Profil und Interessen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Lehrer:in der Primarstufe (bzw. fortgeschrittenes Lehramtsstudium mit entsprechender pädagogischer Vorerfahrung)
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Flexibilität und Offenheit für innovative Wege im Schulbereich
  • Bereitschaft zu gezielter Weiterbildung und Reflexion der eigenen Tätigkeit
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Organisation, die Vielfalt schätzt
  • Arbeit in einem Umfeld mit familiärem Charakter in einer Schule mit 6 Klassen
  • Mitgestaltungsmöglichkeit bei der Weiterentwicklung der Schule
  • Sehr gutes, kooperatives Arbeitsklima in allen unseren Teams
  • Möglichkeit der Beibehaltung Ihres öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnisses
  • Sehen Sie sich an, was uns als Diakonie Bildung ausmacht!

Wir fördern Vielfalt! Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!
Nähere Informationen zu den Inhalten der Schule und die pädagogische Ausrichtung finden Sie unter: www.diakonie.at/bildung

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung Mag.a Nina Dlouhy: +43/664/886 822 26

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung MSK“ an: orjreohat.if.jnruevat@qvnxbavr.ng.

Begleitlehrer:in (Wien), eingetragen am 08.10.2021

Für unsere Evangelische Volksschule in Wien Währing (Schumanngasse) suchen wir ab sofort eine:n engagierte:n Begleitlehrer:in im Ausmaß von 10-15 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben und Möglichkeiten

  • Unterstützung der beiden Klassenlehrer:innen der MSK-Klassen als Begleitlehrer:in (Schulstufen 1-4)
  • Unterrichten mit innovativen und zukunftsweisenden Methoden
  • Aktives Mitwirken an der Schulentwicklung und am Schulgeschehen

Ihr Profil und Interessen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Lehrer:in der Primarstufe (bzw. fortgeschrittenes Lehramtsstudium)
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Flexibilität und Offenheit für innovative Wege im Schulbereich
  • Bereitschaft zu gezielter Weiterbildung und Reflexion der eigenen Tätigkeit
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Organisation, die Vielfalt schätzt
  • Arbeit in einem Umfeld mit familiärem Charakter in einer Schule mit 6 Klassen
  • Mitgestaltungsmöglichkeit bei der Weiterentwicklung der Schule
  • Sehr gutes, kooperatives Arbeitsklima in allen unseren Teams
  • Möglichkeit der Beibehaltung Ihres öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnisses
  • Sehen Sie sich an, was uns als Diakonie Bildung ausmacht!

Wir fördern Vielfalt! Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!
Nähere Informationen zu den Inhalten der Schule und die pädagogische Ausrichtung finden Sie unter: www.diakonie.at/bildung

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte gerne an die Schulleitung Mag.a Nina Dlouhy: +43/664/886 822 26

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Begleitlehrer:in“ an: orjreohat.if.jnruevat@qvnxbavr.ng.

Assistenz des Leiters des Amts für Hörfunk und Fernsehen (Wien), eingetragen am 05.10.2021

Die Evangelische Kirche in Österreich sucht für ihr Team im Amt für Hörfunk und Fernsehen
eine Assistenz des Leiters
38 Wochenstunden

Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische Unterstützung bei der Planung und Betreuung von TV- und Radio-Gottesdiensten
  • Unterstützung in sonstigen administrativen sowie organisatorischen Belangen
  • Office- und Terminmanagement
  • Dokumentenmanagement
  • Vorbereitung und Begleitung von Sitzungen
  • Mündliche und schriftliche Korrespondenz mit Einrichtungen der Evangelischen Kirche, der Römisch-katholischen Kirche, dem ORF etc.
  • Vorverhandlungen mit technischen Dienstleistern (Licht/Ton)
  • Protokollführung
  • Gelegentlich Dienstreisen

Ihre Qualifikationen und Kenntnisse:

  • Ausgezeichnete Beherrschung der deutschen Rechtschreibung
  • Gute Kenntnisse der Evangelischen Kirche
  • Matura
  • Versierter Umgang mit MS Office
  • Genaue, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeglichene und belastbare Persönlichkeit
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleg*innen aus unterschiedlichen Bereichen
  • Freundliches Wesen, hohe soziale Kompetenz

Was wir bieten

  • In einem guten Betriebsklima sind Sie Teil eines motivierten Teams.
  • Attraktiver Arbeitsplatz in der Nähe von Wien-Mitte
  • Bezahlung aufgrund der Mindestgehälter-Verordnung 2020, ABl.Nr.36/2020 Qualifikationsgruppe IV, https://evang.at/service/rechtsdatenbank/mitarbeiterinnen/
    Es besteht die Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung.
  • Altersvorsorge

Dienstort: Wien

Wenn Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team interessiert und Sie eine kollegiale Atmosphäre schätzen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 2.11.2021 unter: wbof@rci-rinat.ng

Wenn Sie ein Stellenangebot im Umfeld von Kirche und Diakonie aufgeben möchten, klicken Sie hier.

 

Eintragen & Austragen

Stellenangebot eintragen

Wir veröffentlichen grundsätzlich nur Stellenangebote im Umfeld von Kirche und Diakonie. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Ihr Angebot gegebenenfalls nicht zu veröffentlichen. Beachten Sie bitte weiters, dass alle von Ihnen gemachten Angaben veröffentlicht werden können. Ihr Eintrag wird nicht automatisch veröffentlicht. Sie erhalten bei einer Veröffentlichung von uns eine Bestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene Mail-Adresse.

Rechtlicher Hinweis: In Stellenanzeigen darf keine Anmerkung enthalten sein, die auf ein bestimmtes Geschlecht, eine bestimmte ethnische Zugehörigkeit, Weltanschauung, ein bestimmtes Alter oder eine bestimmte sexuelle Orientierung schließen lässt. Positionstitel sind geschlechtsneutral zu formulieren. Außerdem ist das durch Kollektivvertrag oder andere Normen (z.B. Mindestgehälterverordnung) vorgeschriebene Mindestentgelt betragsmäßig anzugeben und auf die Bereitschaft zur Überzahlung hinzuweisen, wenn eine solche besteht. Ausgenommen von dieser Regelung sind Geschäftsführer sowie leitende Angestellte mit Führungskompetenz. Dem Presseamt der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich als Betreiber der Seite ist es nicht möglich, Stellenanzeigen individuell auf Einhaltung der oben genannten gesetzlichen Vorgaben zu prüfen. Die ausschreibende Stelle garantiert daher dem Presseamt die Vorgaben des Gleichbehandlungsgesetzes (GlbG) für Stellenanzeigen einzuhalten. Der Inserent verpflichtet sich, das Presseamt bzw. die Evangelische Kirche A.u.H.B. in Österreich hinsichtlich aller Ansprüche, die auf die erschienene Stellenanzeige begründet werden und hinsichtlich jeglicher verwaltungsstrafrechtlicher Inanspruchnahme wegen eines Verstoßes gegen das GlbG durch Stelleninserate der ausschreibenden Stelle schad- und klaglos zu halten sowie für die entstandenen Nachteile volle Genugtuung zu leisten.

    angebotene Position

    Bundesland / Land

    Name / Institution

    Anschrift der Institution

    Ihre E-Mail-Adresse

    Text für Ihr Stellenangebot

    Der Inserent verpflichtet sich, den Evangelischen Presseverband hinsichtlich aller Ansprüche, die auf die erschienene Stellenanzeige begründet werden und hinsichtlich jeglicher verwaltungsstrafrechtlicher Inanspruchnahme wegen eines Verstoßes gegen das Gleichbehandlungsgesetzes durch Stelleninserate der ausschreibenden Stelle schad- und klaglos zu halten sowie für die entstandenen Nachteile volle Genugtuung zu leisten.
    Ja, ich stimme dem zu.Nein, ich stimme dem nicht zu.

    Der Inserent ist damit einverstanden, dass sämtliche von ihm geschickten Informationen und personenbezogenen Daten zur Bearbeitung und Abwicklung des Stellenangebots vorübergehend gespeichert werden. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Erklärung zum Datenschutz.
    Ja, ich bin einverstanden.Nein, ich bin nicht einverstanden.

    Ihr Spamschutz-Code lautet: captcha

    Stellenangebot austragen

    Um Ihr Stellenangebot hier auszutragen, schicken Sie bitte eine entsprechende Mail mit der Kennziffer, die Sie von uns im Zuge der Veröffentlichung erhalten haben, an bayvar-grnz@rinat.vasb.

    Newsletter abonnieren

    Der Newsletter von evang.at mit den wichtigsten Nachrichten des Evangelischen Pressedienstes (epd) ist kostenlos und erscheint in der Regel einmal pro Woche am Mittwoch.