Stellenangebote

GeschäftsführerIn mit Schwerpunkt Bildung (Wien), eingetragen am 08.05.2020
Wir suchen für die Geschäftsführung der Diakonie Bildung gem. GmbH mit Standort in 1170 zum Eintritt mit Herbst 2020 eine/n GeschäftsführerIn mit Schwerpunkt Bildungsmanagement.

Verantwortung und Gestaltungsräume

  • Gesamtsteuerung der Diakonie Bildung (Kindergärten, Schulen und Horte), gemeinsam mit der Geschäftsführung der Diakonie Eine Welt-Gruppe
  • Strategische Weiterentwicklung des Bildungsbereichs, Schärfung der „Marke“ Diakonie Bildung
  • Strategisch-inhaltliche Weiterarbeit an modernen, offenen und inklusiven Pädagogikkonzepten, gemeinsam mit den FachbereichsleiterInnen, Stabstellen und EinrichtungsleiterInnen
  • Direkte Zuständigkeit im Rahmen der Schulautonomie für höhere Schulen und Statutschulen
  • Vertretung in der Öffentlichkeit, innerhalb der Diakonie und den evangelischen Kirchen in Österreich
  • Sicherung der evangelisch-diakonischen Identität

Ihr Profil

  • Mehrjährige Führungserfahrung im Bildungswesen sowie sehr gute Fähigkeiten im Bereich MitarbeiterInnen und Teamführung
  • Ausgeprägte Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation, Strategie und Innovation
  • Erfahrung in Organisationsentwicklung
  • Abgeschlossene akademische Ausbildung im Bereich Pädagogik (z.B. Bildungswissenschaften, …), idealerweise verknüpft mit Zusatzausbildungen im Bereich Management/Wirtschaft
  • Vernetzung im Bildungsbereich
  • Hohe fachliche Expertise im Bereich Pädagogik
  • Mindset geprägt von moderner, offener und inklusiver Pädagogik und den Werten der Diakonie und den evangelischen Kirchen

Wir fördern Vielfalt! Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung! Nähere Informationen über die Organisation finden Sie unter: bildung.diakonie.at

Haben wir Ihr Interesse für diese Herausforderung geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email an: orjreohat.ts@qvnxbavr.ng

Wir bitten um Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen (im üblichen Gehaltsrahmen einer NPO)!
Der Geschäftsführer der Diakonie Eine Welt-Gruppe Tim Lainer steht Ihnen bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle gerne unter +43 1 402 67 54 – 1101 zur Verfügung!

Jugendmitarbeiter*in (Oberösterreich), eingetragen am 07.04.2020
Die Evang. Pfarrgemeinde A.B. Steyr sucht ab Herbst 2021 einen Gemeindepädagogen/eine Gemeindepädagogin für selbständige Jugendarbeit in einer der schönsten Städte Österreichs.

Das Bruttomonatsgehalt beträgt lt. MGV 2020 Qualifikationsgruppe IV, Stufe 1 für Berufseinsteiger € 1.845,11 für 40 Wochenstunden (Vollzeit). Tatsächliche Einstufung gemäß beruflicher Vorerfahrung. Beschäftigungsumfang: Vollzeit oder Teilzeit.

Nähere Informationen über unsere Pfarrgemeinde finden Sie auf unserer Homepage und auf Facebook.

Kontakt:
Petra Hofer
Gemeindesekretärin
Evang. Pfarrgemeinde A.B. Steyr
Bahnhofstraße 20, A-4400 Steyr
E-Mail: xnamyrv@rinat-fgrle.ng

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wenn Sie ein Stellenangebot im Umfeld von Kirche und Diakonie aufgeben möchten, klicken Sie hier.

 

Eintragen & Austragen

Stellenangebot eintragen
Wir veröffentlichen grundsätzlich nur Stellenangebote im Umfeld von Kirche und Diakonie. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Ihr Angebot gegebenenfalls nicht zu veröffentlichen. Beachten Sie bitte weiters, dass alle von Ihnen gemachten Angaben veröffentlicht werden können. Ihr Eintrag wird nicht automatisch veröffentlicht. Sie erhalten bei einer Veröffentlichung von uns eine Bestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene Mail-Adresse.

Rechtlicher Hinweis: In Stellenanzeigen darf keine Anmerkung enthalten sein, die auf ein bestimmtes Geschlecht, eine bestimmte ethnische Zugehörigkeit, Weltanschauung, ein bestimmtes Alter oder eine bestimmte sexuelle Orientierung schließen lässt. Positionstitel sind geschlechtsneutral zu formulieren. Außerdem ist das durch Kollektivvertrag oder andere Normen (z.B. Mindestgehälterverordnung) vorgeschriebene Mindestentgelt betragsmäßig anzugeben und auf die Bereitschaft zur Überzahlung hinzuweisen, wenn eine solche besteht. Ausgenommen von dieser Regelung sind Geschäftsführer sowie leitende Angestellte mit Führungskompetenz. Dem Presseamt der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich als Betreiber der Seite ist es nicht möglich, Stellenanzeigen individuell auf Einhaltung der oben genannten gesetzlichen Vorgaben zu prüfen. Die ausschreibende Stelle garantiert daher dem Presseamt die Vorgaben des Gleichbehandlungsgesetzes (GlbG) für Stellenanzeigen einzuhalten. Der Inserent verpflichtet sich, das Presseamt bzw. die Evangelische Kirche A.u.H.B. in Österreich hinsichtlich aller Ansprüche, die auf die erschienene Stellenanzeige begründet werden und hinsichtlich jeglicher verwaltungsstrafrechtlicher Inanspruchnahme wegen eines Verstoßes gegen das GlbG durch Stelleninserate der ausschreibenden Stelle schad- und klaglos zu halten sowie für die entstandenen Nachteile volle Genugtuung zu leisten.

angebotene Position

Bundesland / Land

Name / Institution

Anschrift der Institution

Ihre E-Mail-Adresse

Text für Ihr Stellenangebot

Der Inserent verpflichtet sich, den Evangelischen Presseverband hinsichtlich aller Ansprüche, die auf die erschienene Stellenanzeige begründet werden und hinsichtlich jeglicher verwaltungsstrafrechtlicher Inanspruchnahme wegen eines Verstoßes gegen das Gleichbehandlungsgesetzes durch Stelleninserate der ausschreibenden Stelle schad- und klaglos zu halten sowie für die entstandenen Nachteile volle Genugtuung zu leisten.
Ja, ich stimme dem zu.Nein, ich stimme dem nicht zu.

Der Inserent ist damit einverstanden, dass sämtliche von ihm geschickten Informationen und personenbezogenen Daten zur Bearbeitung und Abwicklung des Stellenangebots vorübergehend gespeichert werden. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Erklärung zum Datenschutz.
Ja, ich bin einverstanden.Nein, ich bin nicht einverstanden.

Ihr Spamschutz-Code lautet: captcha

Stellenangebot austragen
Um Ihr Stellenangebot hier auszutragen, schicken Sie bitte eine entsprechende Mail mit der Kennziffer, die Sie von uns im Zuge der Veröffentlichung erhalten haben, an bayvar-grnz@rinat.ng.