Stellenangebote

Gemeindereferent/in (Oberösterreich), eingetragen am 15.05.2019
Die Evangelische Pfarrgemeinde Linz Innere Stadt sucht ab 1. September 2019 für 30 Stunden eine/n Gemeindereferenten/in mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche

Das bringen Sie mit:

  • sozial-pädagogische Kompetenz (Team- und Konfliktfähigkeit, Flexibilität),
  • Gemeindepädagogik-, Diakonie-, Theologie- oder vergleichbarer Ausbildung
  • Erfahrung in ehrenamtlicher oder hauptamtlicher Kinder- und Jugendarbeit in einer Pfarrgemeinde
  • Verständnis für Jugendliche und ihre Kultur, Offenheit für freie Begegnungskonzepte
  • Organisationstalent und gute EDV-Kenntnisse

Das bieten wir:

  • Ein großes Team an Haupt- und Ehrenamtlichen
  • Eine lebendige, offene und freundliche Pfarrgemeinde
  • Ein Arbeitsklima des Miteinanders mit Raum für Kreativität und (Mit-)Gestaltung
  • Ein „Zentrum der Begegnung“, das YouZ mit einem Büro, einer Küche, einem (Turn-)Saal und Räumen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (ca. 200m2 und Garten in der Innenstadt)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gehalt: abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung, gemäß der aktuellen Mindestgehälter-Verordnung 2019 der evangelischen Kirche AB in Österreich, jedenfalls 1359,5 Euro brutto.

Der Tätigkeitsbereich umfasst:

  • Die Arbeit mit Kindern ab dem Schulalter in Form von Kinder- und Jungscharkreisen, Freizeiten, Veranstaltungen (wie Krippenspiel, Jungschartag,…) sowie die Koordination und Mitgestaltung von Kinder- und Familiengottesdiensten
  • die Arbeit mit Jugendlichen ab dem KonfirmandInnenenalter, die Begleitung und Gestaltung des Konfiprojekts (u.a. Konfikreise, Konfifreizeit, Konfigottesdienste),Sommerfreizeit, offene Jugendarbeit, Jugendgottesdienste sowie die seelsorgliche
    Betreuung der Jugendlichen.
  • Gewinnung von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen für die oben genannten Arbeitsbereiche, deren Schulung und Betreuung.
  • Teamarbeit mit den anderen haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in der Gemeinde und Zusammenarbeit mit der für diese Bereiche zuständigen Pfarrerin
  • Koordination des YouZ-Zentrumsbetriebes gemeinsam mit der Gemeindereferentin mit Schwerpunkt Familien und dem YouZ-Auschuss.
  • Kontakte zu anderen Pfarrgemeinden, zur Ev. Jugend OÖ., zu überregionalen Gremien und Jugendorganisationen

Für Rückfragen und Ihre Bewerbung wenden Sie sich bitte samt Lebenslauf und Foto bis 10. Juni 2019 an folgende Adresse:
Presbyterium der Evangelischen Pfarrgemeinde Linz-Innere Stadt,
Martin-Luther-Platz 2, A-4020 Linz, Tel.: 0732/77 32 60

Pfarrerin Mag. Veronika Obermeir-Siegrist,
ta.gn1558285374ave-z1558285374nil@t1558285374sirge1558285374is-ri1558285374emreb1558285374o.aki1558285374norev1558285374, Tel.: 0699/18 87 74 24

GeschäftsführerIn Diakonie Eine Welt (Wien), eingetragen am 07.05.2019
Wir suchen für die Geschäftsführung der Diakonie Eine Welt Gruppe mit Standort in 1170 Wien zum Eintritt mit September 2019 eine/n GeschäftsführerIn mit dem Schwerpunkt Bildungsmanagement.

Verantwortung und Gestaltungsräume

  • Gesamtverantwortung für die Diakonie Eine Welt Gruppe (ca. 1.200 MitarbeiterInnen, rund 61 Mio. € Gesamtumsatz im Jahr 2018) gemeinsam mit dem Rektor mit besonderer Schwerpunktsetzung auf die wirtschaftlichen Agenden
  • Strategische Weiterentwicklung des Bereichs Bildung (Elementar-, Schul-, und Erwachsenenbildung) und Gestaltung der damit gekoppelten Agenden wie Führung,
  • Marketing, Planung und Budgetierung gemeinsam mit den Führungskräften
  • Kontinuierliche Zusammenarbeit mit weiteren diakonischen TrägerInnen, evangelischen Kirchen, öffentlichen und privaten BildungsträgerInnen im nationalen und internationalen Kontext sowie mit der öffentlichen Verwaltung und Politik

Ihr Profil und Ihre Interessen

  • Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in der wirtschaftlichen Leitung einer größeren Organisationseinheit
  • Kenntnisse der österreichischen Bildungslandschaft und praktische Erfahrung im Bildungsmanagement
  • Übereinstimmung mit bzw. Offenheit gegenüber den Grundsätzen und Werten der Diakonie und den evangelischen Kirchen
  • Mehrjährige Führungserfahrung sowie sehr gute Fähigkeiten in den Bereichen Strategie, Kommunikation, Innovation, MitarbeiterInnen- und Teamführung
  • Einschlägige akademische Ausbildung
  • Verhandlungsfähiges Englisch
  • Humor

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle Position mit strategischem Gestaltungsspielraum
  • Die Möglichkeit, die gesellschaftliche Gegenwart und Zukunft innerhalb unserer Themenschwerpunkte in einer dynamischen NPO mitzugestalten
  • Ein kollegiales und diskussionsfreudiges Arbeitsklima in einem erfahrenen GeschäftsführerInnenkreis
  • Der Gehaltsrahmen entspricht den Möglichkeiten einer NPO

Haben wir Ihr Interesse für diese Herausforderung geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email bis spätestens 25. Mai 2019 an: ta.ei1558285374nokai1558285374d@fg.1558285374gnubr1558285374eweb1558285374
Wir fördern Vielfalt! Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Nähere Informationen über die Organisation finden Sie unter: https://einewelt.diakonie.at/
Rektor MMag. Michael Bubik steht Ihnen bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle gerne unter +43 1 / 402 67 54 – 1103 zur Verfügung!

Kontakt

Diakonie Eine Welt gem. GmbH Geschäftsführung Steinergasse 3/12 1170 Wien

Jugendreferent/in in Gmunden (Oberösterreich), eingetragen am 19.03.2019
Wir suchen ab September 2019 eine/einen engagierte/n evangelischen/n Mitarbeiter/in, der/die bereit und in der Lage ist, der zeitgemäßen Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendarbeit in unserer Pfarrgemeinde neue Impulse zu geben und zukunftsweisende Schritte zu gehen. Das Ziel, unter dem unsere ganze Arbeit steht, ist, dass die Kinder, Konfirmanden und Jugendlichen einen lebendigen Glauben an Jesus Christus kennen lernen.

Gemeinschaft, Action, Spaß, gute Gespräche, … sollten in den einzelnen Bereichen vorhanden sein, aber darüber hinaus müssen auch die Inhalte der Bibel und der Glaube an Gott als aktuelle und lebensnahe Botschaft vermittelt werden.

Arbeitsbereiche

  • Kinderarbeit (bisher Jungschar in zwei Altersgruppen)
  • Konfirmandenarbeit (gemeinsam mit einem Pfarrer und einigen Mitarbeitern)
  • Jugendkreis (soll neu gestartet werden)
  • Begleitung von ehrenamtlichen Jugendmitarbeitern/innen in der Gemeinde
  • Forcieren der Beziehung von Kindern und Jugendlichen zur Gemeinde (z.B. durch gemeinsames Gestalten von Gottesdiensten, o.ä.)
  • Mitarbeit bei Kinder- und Jugendevents, sowie Freizeiten
  • Erwartungen
  • Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten aber auch im Team
  • Flexible Zeiteinteilung (inklusive Wochenende)
  • Zusammenarbeit mit den anderen Mitarbeitern/innen, mit Gruppen und Kreisen in der Gemeinde, mit Religionslehrer/innen, mit den evangelischen Nachbargemeinden, der Evangelischen Jugend Oberösterreich bzw. Österreichs

Qualifikation

  • in- oder ausländischer Abschluss eines theologischen Studiums, einer kirchlich pädagogischen Hochschule bzw. einer Bibelschule oder einer anderen vergleichbaren Ausbildung
  • Erfahrung in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit

Dienstort

Grundsätzlich ist der Dienstort in der Muttergemeinde Gmunden, wobei aber auch Kinder, Jugendliche und Mitarbeiter/innen aus den Tochtergemeinden Ebensee und Laakirchen herzlich bei uns willkommen sind bzw. eine übergreifende Zusammenarbeit gewünscht wird.

Beschäftigungsausmaß

Teilzeit/Vollzeit

Gehalt

Die Bezahlung erfolgt entsprechend Ausbildung und Qualifikation gemäß der Mindestgehälter-Verordnung Stufe IV der Evang. Kirche Österreich

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31.05.2019 an das Presbyterium der Evangelischen Pfarrgemeinde A.B. Gmunden, z.H. Kuratorin Christa Holzinger, Georgstraße 9, 4810 Gmunden oder per Mail an ta.ne1558285374dnumg1558285374gnave1558285374@nedn1558285374umg.r1558285374otaru1558285374k1558285374

Wenn Sie ein Stellenangebot im Umfeld von Kirche und Diakonie aufgeben möchten, klicken Sie hier.

 

Eintragen & Austragen

Stellenangebot eintragen
Wir veröffentlichen grundsätzlich nur Stellenangebote im Umfeld von Kirche und Diakonie. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Ihr Angebot gegebenenfalls nicht zu veröffentlichen. Beachten Sie bitte weiters, dass alle von Ihnen gemachten Angaben veröffentlicht werden können. Ihr Eintrag wird nicht automatisch veröffentlicht. Sie erhalten bei einer Veröffentlichung von uns eine Bestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene Mail-Adresse.

Rechtlicher Hinweis: In Stellenanzeigen darf keine Anmerkung enthalten sein, die auf ein bestimmtes Geschlecht, eine bestimmte ethnische Zugehörigkeit, Weltanschauung, ein bestimmtes Alter oder eine bestimmte sexuelle Orientierung schließen lässt. Positionstitel sind geschlechtsneutral zu formulieren. Außerdem ist das durch Kollektivvertrag oder andere Normen (z.B. Mindestgehälterverordnung) vorgeschriebene Mindestentgelt betragsmäßig anzugeben und auf die Bereitschaft zur Überzahlung hinzuweisen, wenn eine solche besteht. Ausgenommen von dieser Regelung sind Geschäftsführer sowie leitende Angestellte mit Führungskompetenz. Dem Presseamt der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich als Betreiber der Seite ist es nicht möglich, Stellenanzeigen individuell auf Einhaltung der oben genannten gesetzlichen Vorgaben zu prüfen. Die ausschreibende Stelle garantiert daher dem Presseamt die Vorgaben des Gleichbehandlungsgesetzes (GlbG) für Stellenanzeigen einzuhalten. Der Inserent verpflichtet sich, das Presseamt bzw. die Evangelische Kirche A.u.H.B. in Österreich hinsichtlich aller Ansprüche, die auf die erschienene Stellenanzeige begründet werden und hinsichtlich jeglicher verwaltungsstrafrechtlicher Inanspruchnahme wegen eines Verstoßes gegen das GlbG durch Stelleninserate der ausschreibenden Stelle schad- und klaglos zu halten sowie für die entstandenen Nachteile volle Genugtuung zu leisten.

angebotene Position

Bundesland / Land

Name / Institution

Anschrift der Institution

Ihre E-Mail-Adresse

Text für Ihr Stellenangebot

Der Inserent verpflichtet sich, den Evangelischen Presseverband hinsichtlich aller Ansprüche, die auf die erschienene Stellenanzeige begründet werden und hinsichtlich jeglicher verwaltungsstrafrechtlicher Inanspruchnahme wegen eines Verstoßes gegen das Gleichbehandlungsgesetzes durch Stelleninserate der ausschreibenden Stelle schad- und klaglos zu halten sowie für die entstandenen Nachteile volle Genugtuung zu leisten.
Ja, ich stimme dem zu.Nein, ich stimme dem nicht zu.

Der Inserent ist damit einverstanden, dass sämtliche von ihm geschickten Informationen und personenbezogenen Daten zur Bearbeitung und Abwicklung des Stellenangebots vorübergehend gespeichert werden. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Erklärung zum Datenschutz.
Ja, ich bin einverstanden.Nein, ich bin nicht einverstanden.

Ihr Spamschutz-Code lautet: captcha

Stellenangebot austragen
Um Ihr Stellenangebot hier auszutragen, schicken Sie bitte eine entsprechende Mail mit der Kennziffer, die Sie von uns im Zuge der Veröffentlichung erhalten haben, an ta.gn1558285374ave@m1558285374aet-e1558285374nilno1558285374.