Stellenangebote

Jugendmitarbeiter*in (Oberösterreich), eingetragen am 07.04.2020
Die Evang. Pfarrgemeinde A.B. Steyr sucht ab Herbst 2021 einen Gemeindepädagogen/eine Gemeindepädagogin für selbständige Jugendarbeit in einer der schönsten Städte Österreichs.

Das Bruttomonatsgehalt beträgt lt. MGV 2020 Qualifikationsgruppe IV, Stufe 1 für Berufseinsteiger € 1.845,11 für 40 Wochenstunden (Vollzeit). Tatsächliche Einstufung gemäß beruflicher Vorerfahrung. Beschäftigungsumfang: Vollzeit oder Teilzeit.

Nähere Informationen über unsere Pfarrgemeinde finden Sie auf unserer Homepage und auf Facebook.

Kontakt:
Petra Hofer
Gemeindesekretärin
Evang. Pfarrgemeinde A.B. Steyr
Bahnhofstraße 20, A-4400 Steyr
E-Mail: xnamyrv@rinat-fgrle.ng

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

JugendpfarrerIn/ -referentIn EJST (Tirol), eingetragen am 27.03.2020
Ausschreibung (dritte) einer Vollzeitstelle als Jugendpfarrerin/Jugendpfarrer bzw. Diözesanjugendreferentin/Diözesanjugendreferent für Salzburg/Tirol

Die Evangelische Jugend Salzburg-Tirol sucht für die diözesane Jugendpfarrstelle ab August oder September 2020 eine/n JugendpfarrerIn/JugendreferentIn. Dienstort ist Innsbruck, räumlicher Tätigkeitsbereich die Superintendenz. Die Vollzeitstelle ist zunächst auf sechs Jahre befristet mit Möglichkeit der Verlängerung.

Die Evangelische Diözese Salzburg-Tirol gestaltet sich in der Diaspora und umfasst 16 Pfarrgemeinden sowie eine englischsprachige Personalgemeinde.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Koordination der diözesanen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Vernetzung der Gemeinden untereinander
  • Unterstützung gemeindlicher Aktionen
  • Weiterbildung von MitarbeiterInnen
  • Durchführung von diözesanen Veranstaltungen und Freizeiten
  • Vertreten von Anliegen der Kinder und Jugendlichen in Kirche und Gesellschaft
  • Mitarbeit auf gesamtösterreichischer Ebene und Fortführung internationaler Kontakte

Sie haben:

  • Ein abgeschlossenes fachtheologisches Studium und Ordination ins Pfarramt (JugendpfarrerIn) oder ein abgeschlossenes Studium der ERPA bzw. KPH/Wien oder einer vergleichbaren ausländischen theologisch- pädagogischen Ausbildung (JugendreferentIn)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Sinn für Geschäftsführungsagenden

Wir erwarten uns:

  • Flexibilität und Innovation
  • Kontaktfreudigkeit
  • Mobilität (Führerschein erforderlich, Dienstwagen vorhanden)
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Belastbarkeit und Resilienz
  • Bereitschaft zu Wochenendarbeit
  • Fundierte PC- und Social-Media-Kenntnisse
  • Bereitschaft, den Lebensmittelpunkt nach Innsbruck zu verlegen
  • Längerfristige Bindung (Sechsjahresvertrag)

Wir bieten:

  • Entlohnung nach gültigem Kollektivvertrag für geistliche AmtsträgerInnen bzw. kirchlicher Mindestgehälter- Verordnung Stufe V für JugendreferentInnen
  • Büro- und Lagerräumlichkeiten in der Superintendentur in Innsbruck
  • Wohnkostenzuschuss
  • Ein Umfeld von motivierten Menschen, die sich in der Evangelischen Jugend engagieren

Im Übrigen sei auf die Richtlinien zur Anstellung von JugendpfarrerInnen und JugendreferentInnen im Bereich der Evangelischen Jugend in Österreich (Richtlinien des Evang. OKR A. und H.B., ABl.Nr. 74/2007 und 93/2008; https://www.kirchenrecht.at/document/39194) und auf die §§ 19-34 Ordnung des geistlichen Amtes vom 1. Jänner 2006 in derzeit gültiger Fassung (https://www.kirchenrecht.at/document/39280#) verwiesen. Bewerbungen von JugendpfarrerInnen haben gemäß Punkt 3 der Richtlinien zur Anstellung von JugendpfarrerInnen und JugendreferentInnen im Bereich der Evangelischen Jugend Österreich Vorrang.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Fragen und Ihre Bewerbung per Mail (in einem pdf) richten Sie bitte bis zum 08.05.2020 an den Vorsitzenden der Evangelischen Jugend Salzburg-Tirol, Herrn Johannes Krauss, bssvpr@rwfg.ng, oder
Telefonisch unter 0043-664-2554164 an Eva Wolf (2. Vorsitzende) oder 0043-699-18877551 an Annemarie Goldbrich (Geschäftsführerin bis Aug. 2020)

Jugendreferentin/Jugendreferent (Oberösterreich), eingetragen am 03.03.2020
Das bist Du?

  • Du hast eine feste Verankerung im Glauben an unseren Herrn Jesus Christus und möchtest diesen Glauben in jungen Menschen fördern?
  • Du möchtest Außenstehende erreichen und liebst einen bunten Arbeitsalltag?
  • Du hast Freude in Umgang und Anleitung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und arbeitest gerne im Team?

Dann sind das Deine Aufgabenschwerpunkte:

  • Kinder: Leitung und Organisation von Kinder- und Jungschargruppen und Kindergottesdiensten aller Altersschichten
  • KonfirmandInnen: Unterstützung/Einsatz beim Unterricht mit dazugehörigen Aktionen (Freizeiten, Ausflüge, …)
  • Jugend: Leitung einzelner Formate (Jugendabende, Bibelrunden, Aktionen, …)
  • Anleitung, Weiterentwicklung und Einsatz eines bunten Kinder- und Jugendteams sowie Gewinnung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Planung und Koordination der Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde, Weiter-entwicklung der Konzepte in Zusammenarbeit mit einem ehrenamtlichen Team
  • Koordination übergemeindlicher Kontakte und Aktivitäten
  • Förderung der Integration von Kindern und Jugendlichen in die Gemeinde

Von Dir erwarten wir:

  • eine abgeschlossene/laufende theologische Ausbildung (Bibelschule, Studium o.ä.)
    Da die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Zentrum deiner Aufgaben steht, ist eine pädagogische Ausbildung von Vorteil.
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrung in der Führung von Teams
  • Bereitschaft zum Wochenenddienst setzen wir voraus, Führerschein B ist wünschenswert.

Wir bieten Dir:

  • Vielfältige Aufgaben in der Kinder- und Jugendarbeit in einem großen, bunten und unterstützenden Team
  • Förderung Deiner Aus- und Weiterbildung
  • Entlohnung nach kirchlichem Gehaltsschema (siehe Mindestgehälter-Verordnung unter www.kirchenrecht.at, Kapitel 3.20.0102)

Du siehst Dich in dieser Rolle? Dann wende Dich bitte bis Mai 2020 mit Deinen
Bewerbungsunterlagen an die Pfarrkanzlei der Pfarrgemeinde Linz-Süd
Glimpfingerstraße 45
4020 Linz
csneenzg@rinat-yvam-fhrq.ng

Wenn Sie ein Stellenangebot im Umfeld von Kirche und Diakonie aufgeben möchten, klicken Sie hier.

 

Eintragen & Austragen

Stellenangebot eintragen
Wir veröffentlichen grundsätzlich nur Stellenangebote im Umfeld von Kirche und Diakonie. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Ihr Angebot gegebenenfalls nicht zu veröffentlichen. Beachten Sie bitte weiters, dass alle von Ihnen gemachten Angaben veröffentlicht werden können. Ihr Eintrag wird nicht automatisch veröffentlicht. Sie erhalten bei einer Veröffentlichung von uns eine Bestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene Mail-Adresse.

Rechtlicher Hinweis: In Stellenanzeigen darf keine Anmerkung enthalten sein, die auf ein bestimmtes Geschlecht, eine bestimmte ethnische Zugehörigkeit, Weltanschauung, ein bestimmtes Alter oder eine bestimmte sexuelle Orientierung schließen lässt. Positionstitel sind geschlechtsneutral zu formulieren. Außerdem ist das durch Kollektivvertrag oder andere Normen (z.B. Mindestgehälterverordnung) vorgeschriebene Mindestentgelt betragsmäßig anzugeben und auf die Bereitschaft zur Überzahlung hinzuweisen, wenn eine solche besteht. Ausgenommen von dieser Regelung sind Geschäftsführer sowie leitende Angestellte mit Führungskompetenz. Dem Presseamt der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich als Betreiber der Seite ist es nicht möglich, Stellenanzeigen individuell auf Einhaltung der oben genannten gesetzlichen Vorgaben zu prüfen. Die ausschreibende Stelle garantiert daher dem Presseamt die Vorgaben des Gleichbehandlungsgesetzes (GlbG) für Stellenanzeigen einzuhalten. Der Inserent verpflichtet sich, das Presseamt bzw. die Evangelische Kirche A.u.H.B. in Österreich hinsichtlich aller Ansprüche, die auf die erschienene Stellenanzeige begründet werden und hinsichtlich jeglicher verwaltungsstrafrechtlicher Inanspruchnahme wegen eines Verstoßes gegen das GlbG durch Stelleninserate der ausschreibenden Stelle schad- und klaglos zu halten sowie für die entstandenen Nachteile volle Genugtuung zu leisten.

angebotene Position

Bundesland / Land

Name / Institution

Anschrift der Institution

Ihre E-Mail-Adresse

Text für Ihr Stellenangebot

Der Inserent verpflichtet sich, den Evangelischen Presseverband hinsichtlich aller Ansprüche, die auf die erschienene Stellenanzeige begründet werden und hinsichtlich jeglicher verwaltungsstrafrechtlicher Inanspruchnahme wegen eines Verstoßes gegen das Gleichbehandlungsgesetzes durch Stelleninserate der ausschreibenden Stelle schad- und klaglos zu halten sowie für die entstandenen Nachteile volle Genugtuung zu leisten.
Ja, ich stimme dem zu.Nein, ich stimme dem nicht zu.

Der Inserent ist damit einverstanden, dass sämtliche von ihm geschickten Informationen und personenbezogenen Daten zur Bearbeitung und Abwicklung des Stellenangebots vorübergehend gespeichert werden. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Erklärung zum Datenschutz.
Ja, ich bin einverstanden.Nein, ich bin nicht einverstanden.

Ihr Spamschutz-Code lautet: captcha

Stellenangebot austragen
Um Ihr Stellenangebot hier auszutragen, schicken Sie bitte eine entsprechende Mail mit der Kennziffer, die Sie von uns im Zuge der Veröffentlichung erhalten haben, an bayvar-grnz@rinat.ng.