Stellenangebote

Pfarramtssekretärin (Salzburg), eingetragen am 01.07.2019
Die Evangelische Pfarrgemeinde A. u. H. B. Salzburg Auferstehungskirche, Dr.-Adolf-Altmann-Straße 10, 5020 Salzburg (Nähe Kommunalfriedhof) sucht zum Eintritt per 01. Jänner 2020 eine neue Pfarramtssekretärin:

Aufgaben: laufende Büroarbeit für die Gemeinde, Buchhaltung und Lohnverrechnung, Matrikenführung, Verwaltung des Gemeindezentrums und Studentenheims.

Wir erwarten: freundliches Auftreten, Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, Organisationstalent, Freude an Kommunikation (interne Schnittstelle), Belastbarkeit.

Wir bieten: abwechslungsreiche Tätigkeit, sicheren Arbeitsplatz, Entlohnung nach der Mindestgehaltsverordnung der Evangelischen Kirche in Österreich in der Qualifikationsgruppe 4. Das Entgelt erhöht sich bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung.

Arbeitszeit: 28h/Woche, Kernarbeitszeit 8.00-12.00 Uhr

Bewerbungen erbeten bis 20. September 2019 an die
Evangelische Pfarrgemeinde A.u.H.B. Salzburg Auferstehungskirche,
Dr.-Adolf-Altmann-Straße 10, 5020 Salzburg,
Telefon/Fax: 0662/83 31 89 (Fax 15)
Mailadresse: ta.gb1566647620s-ehc1566647620riksg1566647620nuhet1566647620srefu1566647620a@tma1566647620rrafp1566647620

Informationen erteilen Senior Pfr. Mag. Adam Faugel, 0699/188 77561,
Pfarrerin Mag. Karin Kirchtag, 0699/188 77514

Wenn Sie ein Stellenangebot im Umfeld von Kirche und Diakonie aufgeben möchten, klicken Sie hier.

 

Eintragen & Austragen

Stellenangebot eintragen
Wir veröffentlichen grundsätzlich nur Stellenangebote im Umfeld von Kirche und Diakonie. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Ihr Angebot gegebenenfalls nicht zu veröffentlichen. Beachten Sie bitte weiters, dass alle von Ihnen gemachten Angaben veröffentlicht werden können. Ihr Eintrag wird nicht automatisch veröffentlicht. Sie erhalten bei einer Veröffentlichung von uns eine Bestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene Mail-Adresse.

Rechtlicher Hinweis: In Stellenanzeigen darf keine Anmerkung enthalten sein, die auf ein bestimmtes Geschlecht, eine bestimmte ethnische Zugehörigkeit, Weltanschauung, ein bestimmtes Alter oder eine bestimmte sexuelle Orientierung schließen lässt. Positionstitel sind geschlechtsneutral zu formulieren. Außerdem ist das durch Kollektivvertrag oder andere Normen (z.B. Mindestgehälterverordnung) vorgeschriebene Mindestentgelt betragsmäßig anzugeben und auf die Bereitschaft zur Überzahlung hinzuweisen, wenn eine solche besteht. Ausgenommen von dieser Regelung sind Geschäftsführer sowie leitende Angestellte mit Führungskompetenz. Dem Presseamt der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich als Betreiber der Seite ist es nicht möglich, Stellenanzeigen individuell auf Einhaltung der oben genannten gesetzlichen Vorgaben zu prüfen. Die ausschreibende Stelle garantiert daher dem Presseamt die Vorgaben des Gleichbehandlungsgesetzes (GlbG) für Stellenanzeigen einzuhalten. Der Inserent verpflichtet sich, das Presseamt bzw. die Evangelische Kirche A.u.H.B. in Österreich hinsichtlich aller Ansprüche, die auf die erschienene Stellenanzeige begründet werden und hinsichtlich jeglicher verwaltungsstrafrechtlicher Inanspruchnahme wegen eines Verstoßes gegen das GlbG durch Stelleninserate der ausschreibenden Stelle schad- und klaglos zu halten sowie für die entstandenen Nachteile volle Genugtuung zu leisten.

angebotene Position

Bundesland / Land

Name / Institution

Anschrift der Institution

Ihre E-Mail-Adresse

Text für Ihr Stellenangebot

Der Inserent verpflichtet sich, den Evangelischen Presseverband hinsichtlich aller Ansprüche, die auf die erschienene Stellenanzeige begründet werden und hinsichtlich jeglicher verwaltungsstrafrechtlicher Inanspruchnahme wegen eines Verstoßes gegen das Gleichbehandlungsgesetzes durch Stelleninserate der ausschreibenden Stelle schad- und klaglos zu halten sowie für die entstandenen Nachteile volle Genugtuung zu leisten.
Ja, ich stimme dem zu.Nein, ich stimme dem nicht zu.

Der Inserent ist damit einverstanden, dass sämtliche von ihm geschickten Informationen und personenbezogenen Daten zur Bearbeitung und Abwicklung des Stellenangebots vorübergehend gespeichert werden. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Erklärung zum Datenschutz.
Ja, ich bin einverstanden.Nein, ich bin nicht einverstanden.

Ihr Spamschutz-Code lautet: captcha

Stellenangebot austragen
Um Ihr Stellenangebot hier auszutragen, schicken Sie bitte eine entsprechende Mail mit der Kennziffer, die Sie von uns im Zuge der Veröffentlichung erhalten haben, an ta.gn1566647620ave@m1566647620aet-e1566647620nilno1566647620.