Stellenangebote

LeiterIn Großspenden u Corp. Fundraising (Wien), eingetragen am 13.01.2020
Die evangelische Diakonie zählt zu den fünf größten Sozialorganisationen in Österreich. Sie unterstützt Menschen in schwierigen Lebenssituationen – bei Krankheit und in sozialer Not, auf der Flucht und nach Katastrophen; sie fördert die Inklusion von Menschen mit Behinderungen, begleitet in Pflege und Alter, investiert in die Bildungschancen für Kinder und Jugendlichen.

Zur Unterstützung unseres Engagements suchen wir eine Leitung Großspenden- und Corporate Fundraising (m*w*d)

Sie zeichnen verantwortlich für den Aufbau eines Großspender*innen-Fundraising-Programms sowie für die strategische Weiterentwicklung der Kooperationen der Diakonie mit Unternehmen und Stiftungen. Sie koordinieren die Arbeit im CFR-Team und die Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und anderen Teams.

Dafür bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich Marketing, Fundraising oder Kommunikation
  • Berufserfahrung im Großspenden-Fundraising (Unternehmen, Privatpersonen, Stiftungen)
  • Kreativität, konzeptionelles Denken und Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Begeisterungsfähigkeit, sehr gute repräsentative Fähigkeiten und Freude an Aufbau und Pflege von Beziehungen
  • verständlicher und klarer Schreibstil
  • Identifikation mit Werten und Zielen der Diakonie als Hilfs- und Sozialorganisation der Evangelischen Kirchen

Wir bieten

  • unbefristetes Anstellungsverhältnis mit 38 Wochenstunden nach Diakonie Kollektivvertrag Verwendungsgruppe 9, Einstufung nach Berufserfahrung (ab € 2.668,90,-)
  • erfolgsabhängige Zulage
  • vielseitiges und spannendes Aufgabengebiet
  • Arbeit in einem engagierten Team
  • zentral gelegener Arbeitsplatz in 1090 Wien
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Dienstbeginn 2. März 2020

Wir fördern Vielfalt. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Nähere Informationen über die Organisation finden Sie unter: www.diakonie.at

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail z.H. Direktorin der Diakonie Österreich, Pfarrerin Dr.in Maria Katharina Moser, MTh mit dem Betreff „Bewerbung Leitung Großspenden- und Corporate Fundraising“ an qverxgbeva@qvnxbavr.ng

Projektmitarbeit für ein Großevent (Wien), eingetragen am 10.01.2020
Arbeit im Organisationsteam für die Christlichen Begegnungstage 2020, einem Event für ChristInnen aus ganz Europa vom 3.-5.7.2020 in Graz.

Voraussetzung: fundierte EDV-Kenntnisse, ideal wären Kenntnisse in der Arbeit mit WordPress und Facebook, Deutsch in Wort und Schrift, Englisch, Erfahrung in Projektarbeit, Organisation von Sitzungen, Verwaltung von Terminen, Projektfristen im Auge haben, Protokolle schreiben, Einsatzbereitschaft und Flexibilität.

Kontakt:
Evangelische Kirche A.u.H.B.
Severin-Schreiber-Gasse 1-3
1180 Wien
p.zngguvnf@rinat.ng

Wenn Sie ein Stellenangebot im Umfeld von Kirche und Diakonie aufgeben möchten, klicken Sie hier.

 

Eintragen & Austragen

Stellenangebot eintragen
Wir veröffentlichen grundsätzlich nur Stellenangebote im Umfeld von Kirche und Diakonie. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Ihr Angebot gegebenenfalls nicht zu veröffentlichen. Beachten Sie bitte weiters, dass alle von Ihnen gemachten Angaben veröffentlicht werden können. Ihr Eintrag wird nicht automatisch veröffentlicht. Sie erhalten bei einer Veröffentlichung von uns eine Bestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene Mail-Adresse.

Rechtlicher Hinweis: In Stellenanzeigen darf keine Anmerkung enthalten sein, die auf ein bestimmtes Geschlecht, eine bestimmte ethnische Zugehörigkeit, Weltanschauung, ein bestimmtes Alter oder eine bestimmte sexuelle Orientierung schließen lässt. Positionstitel sind geschlechtsneutral zu formulieren. Außerdem ist das durch Kollektivvertrag oder andere Normen (z.B. Mindestgehälterverordnung) vorgeschriebene Mindestentgelt betragsmäßig anzugeben und auf die Bereitschaft zur Überzahlung hinzuweisen, wenn eine solche besteht. Ausgenommen von dieser Regelung sind Geschäftsführer sowie leitende Angestellte mit Führungskompetenz. Dem Presseamt der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich als Betreiber der Seite ist es nicht möglich, Stellenanzeigen individuell auf Einhaltung der oben genannten gesetzlichen Vorgaben zu prüfen. Die ausschreibende Stelle garantiert daher dem Presseamt die Vorgaben des Gleichbehandlungsgesetzes (GlbG) für Stellenanzeigen einzuhalten. Der Inserent verpflichtet sich, das Presseamt bzw. die Evangelische Kirche A.u.H.B. in Österreich hinsichtlich aller Ansprüche, die auf die erschienene Stellenanzeige begründet werden und hinsichtlich jeglicher verwaltungsstrafrechtlicher Inanspruchnahme wegen eines Verstoßes gegen das GlbG durch Stelleninserate der ausschreibenden Stelle schad- und klaglos zu halten sowie für die entstandenen Nachteile volle Genugtuung zu leisten.

angebotene Position

Bundesland / Land

Name / Institution

Anschrift der Institution

Ihre E-Mail-Adresse

Text für Ihr Stellenangebot

Der Inserent verpflichtet sich, den Evangelischen Presseverband hinsichtlich aller Ansprüche, die auf die erschienene Stellenanzeige begründet werden und hinsichtlich jeglicher verwaltungsstrafrechtlicher Inanspruchnahme wegen eines Verstoßes gegen das Gleichbehandlungsgesetzes durch Stelleninserate der ausschreibenden Stelle schad- und klaglos zu halten sowie für die entstandenen Nachteile volle Genugtuung zu leisten.
Ja, ich stimme dem zu.Nein, ich stimme dem nicht zu.

Der Inserent ist damit einverstanden, dass sämtliche von ihm geschickten Informationen und personenbezogenen Daten zur Bearbeitung und Abwicklung des Stellenangebots vorübergehend gespeichert werden. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Erklärung zum Datenschutz.
Ja, ich bin einverstanden.Nein, ich bin nicht einverstanden.

Ihr Spamschutz-Code lautet: captcha

Stellenangebot austragen
Um Ihr Stellenangebot hier auszutragen, schicken Sie bitte eine entsprechende Mail mit der Kennziffer, die Sie von uns im Zuge der Veröffentlichung erhalten haben, an bayvar-grnz@rinat.ng.