Wien ist Teil des „Europäischen Stationenwegs“

Eine Europakarte gibt Überblick über den europäischen Stationenweg. (Foto: r2017.org)
Eine Europakarte gibt Überblick über den europäischen Stationenweg. (Foto: r2017.org)

Reformationsjubiläum: Truck stoppt am 19. November 2016 in Wien

Wien (epdÖ) – Der viel zitierte „Weg nach 2017“, sprich die Vorbereitung auf das 500-Jahr-Jubiläum der Reformation, ist auch in der Wiener Diözese voll im Gange. Am 11. Februar gab es ein Treffen von Superintendent Hansjörg Lein und Superintendentialkuratorin Inge Troch mit dem Bezirksvorsteher von Wien-Innere Stadt, Markus Figl. Im Gespräch ging es unter anderem um den „Europäischen Stationenweg“, der auch in der österreichischen Bundeshauptstadt Halt machen wird. „Das Projekt ‚Europäischer Stationenweg‘ ist langsam angerollt, wird nun aber Fahrt aufnehmen“, so Superintendent Lein. „Schließlich findet das Event für alle Evangelischen und alle Interessierten bereits heuer am 19. November 2016 statt.“ Eine Projektgruppe stehe bereits voll motiviert in den Startlöchern, dafür sei er sehr dankbar, betont der Superintendent.

Hinter dem „Europäischen Stationenweg“ steht ein Großprojekt, das 68 Städte in 16 Ländern Europas verbindet. Ein 28-Tonnen-Truck wird ab November 2016 für mehrere Monate von Ort zu Ort fahren und sich an unterschiedlichen Plätzen in ein „Geschichtenmobil“ verwandelt. Der Truck wird begehbar sein und bietet laut Veranstalter einen Einblick in die spannende Geschichte der Reformation in Europa und ihrer Auswirkung auf unsere heutige Zeit. Österreichweit sind drei Städte auf dem Weg vertreten: Villach am 15. November 2016, Graz am 17. November und anschließend der letzte Österreich-Stopp in Wien.

In der Bundeshauptstadt wird das Geschichtenmobil am Freitag, 18. November, um 18 Uhr offiziell begrüßt. Am Samstag, 19. November, wird es von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein. Ab dem Nachmittag sind parallel dazu in der Nähe Indoor-Veranstaltungen geplant. Der genaue Standort im ersten Bezirk ist noch nicht fixiert.

ISSN 2222-2464