26.12.2020

Mitfeiern: Gottesdienste im Internet, Radio und TV

Evangelische Pfarrgemeinden verstärken im Lockdown Onlinepräsenz

Weil durch die Corona-Epidemie viele am Gottesdienst vor Ort nicht teilnehmen können, nutzen Pfarrgemeinden verstärkt das Internet. Foto: epd/Uschmann

Evangelische Pfarrgemeinden verstärken im Lockdown Onlinepräsenz

Wien (epdÖ) – Weil in Zeiten des Corona-Virus das regelmäßige kirchliche Leben stark eingeschränkt ist, setzen mehrere evangelische Diözesen, Pfarrgemeinden und Initiativen verstärkt auf das Internet: Sie streamen Gottesdienste, Tagesgebete oder Andachten ins Netz und ermöglichen so vielen anderen das Mitfeiern. Dazu gibt es Angebote als Audio-Podcast oder einfach zum Lesen und Mitmachen. Der ORF streamt regelmäßig Gottesdienste in seiner TV-Thek und Radiothek.

evang.at/Mitfeiern bietet hier eine Übersicht, die laufend aktualisiert wird:

Mittagsgebet

Eine österreichweite Initiative von Pfarrerinnen und Pfarrern gestaltet jeden Mittwoch jeweils um 12 Uhr ein Mittagsgebet auf YouTube. „Wir sind als Kirche da. Wir machen mit dem weiter, was der Kern ist: Beten und auf Gottes Wort hören“, erläutert Mitinitiator Lars Müller-Marienburg, Superintendent der Diözese Niederösterreich, das Projekt. Zu finden auf: evang.at/Mittagsgebet

Radio und Fernsehen

Jeden Sonntag überträgt das deutsche ZDF um 9.30 Uhr im wöchentlichen Wechsel einen evangelischen und einen römisch-katholischen TV-Gottesdienst.

Regelmäßig sehen Sie auf ORF III einen Gottesdienst aus einer evangelischen Pfarrgemeinde in Österreich. Der nächste evangelische Gottesdienst kommt am 14. Februar aus Linz.

Gottesdienste und weitere Sendungen mit christlichem Inhalt sind auch im ERF-Radio zu hören. Alle Infos unter: www.erf.at

Online-Angebote aus den Pfarrgemeinden

Alle aufklappen

Burgenland

Die Pfarrgemeinde Eisenstadt hat einen digitalen Jugendgottesdienst zum Anhören produziert: evang-eisenstadt.at

Auf Ihrem YouTube-Kanal postet die Pfarrgemeinde Gols regelmäßig Live-Streams ihrer Gottesdienste. Zudem gibt es gibt Lieder, Videos für Kinder und aufgezeichnete Andachten: www.evang-gols.at/youtube

Ab 9.30 Uhr gibt es jeden Sonntag Live-Gottesdienste aus der südburgenländischen Pfarrgemeinde A.B. Oberwart. Live zu sehen sind die Gottesdienste unter www.evangelisch-ab-ow.at. Danach sind sie auf bit.ly/webOberwart verfügbar.

Gottesdienste zum Nachhören und Nachlesen bietet die Pfarrgemeinde H.B. in Oberwart an: bit.ly/web_Oberwart_HB

Die evangelische Pfarrgemeinde Pinkafeld stellt jede Woche einen Audio-„Sonntagsgruß“ mit Texten und Musik auf ihre Homepage: www.pinkafeld-evang.at

Aus der evangelischen Friedenskirche in Bad Tatzmannsdorf sendet Pfarrer Carsten Merker-Bojarra einen Predigtpodcast unter bit.ly/web_Tatzmannsdorf.

Kärnten

Die evangelische Pfarrgemeinde Feld am See postet jeden Freitag Andachten auf: facebook.com/PfarramtFeld/

Auf Instagram postet Pfarrer Ralf Isensee aus Fresach täglich ein kurzes Video unter dem Account @Bienenpfarrer. Zu finden auch auf der Website der Pfarrgemeinde: www.psalm117.at

Pfarrerin Rahel Hahn aus Gnesau postet auf rahelhahn.wordpress.com Predigtgedanken zum Lesen.

Im Blog der Klagenfurter Christuskirche lesen Sie wöchentlich einen Impuls zum Predigttext: www.christuskircheklagenfurt.at

Die Jugendgruppe des Verbands der Evangelischen Pfarrgemeinden im Lieser- und Maltatal streamt Gottesdienste auf YouTube: bit.ly/LIMA_Church

Die Pfarrgemeinde Velden stellt ihre Predigten auf der Gemeindehomepage zur Verfügung: bit.ly/web_Velden

Die Pfarrgemeinde Unterhaus -Millstätter See stellt Video-Andachten und -Grußbotschaften auf ihrer Homepage zur Verfügung: www.evang-unterhaus-millstaettersee.at

Die Pfarrgemeinde Waiern postet Online-Gottesdienste auf YouTube: bit.ly/webWaiern

Die Pfarrgemeinde Wolfsberg streamt ihre Gottesdienste auf bit.ly/FB_Wolfsberg.

Niederösterreich

Jeden Sonntag setzen sich niederösterreichische Pfarrerinnen und Pfarrer zum Gottesdienst aufs Sofa. Die Gottesdienste am „Sonntag für alle“ finden sich immer ab 8 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Evangelischen Kirche in Österreich.

Andachten zum Nachlesen und gemeinsamen Feiern auch in der Entfernung stellt die Pfarrgemeinde Horn/Zwettl online: www.evang-horn-zwettl.at

Die Pfarrgemeinde Klosterneuburg streamt ihre Gottesdienste via YouTube. Nähere Infos unter www.evang-klosterneuburg.at

Die Heilandskirche in Krems postet ihre Gottesdienste auf YouTube: bit.ly/web_Krems

Die Pfarrgemeinde Mödling streamt ihre Sonntagsgottesdienste live um 9.30 Uhr auf YouTube: bit.ly/web_Moedling.

Die evangelische Pfarrgemeinde Purkersdorf streamt ihren Sonntagsgottesdienst auf YouTube: bit.ly/web_Purkersdorf

Die Pfarrgemeinde St. Pölten bietet jeden Sonntag Live-Gottesdienste ab 9.30 Uhr an: bit.ly/webStPoelten

Aus Schwechat kommt sonntags jeweils ein interaktiver Online-Gottesdienst. Dazu gestaltet die Pfarrgemeinde tägliche E-Mails und Clips mit Gedanken zur Apostelgeschichte. Die Angebote sind hier zu finden: www.evangschwechat.at

Die Pfarrgemeinde Traiskirchen stellt Leseandachten online unter: traiskirchen.evang.at

Oberösterreich

Die Pfarrgemeinde Attersee streamt ihre Gottesdienste live auf bit.ly/web_Attersee und stellt Gottesdienste, Predigten und Andachten zum Nachhören und Nachlesen auf der Homepage www.evang-attersee.at zur Verfügung.

Regelmäßige Gottesdienststreams gibt es aus der evangelischen Kirche in Bad Goisern: https://bit.ly/web_Goisern

Die Pfarrgemeinden Bad Hall und Sierning haben einen YouTube-Kanal unter dem Titel „Gemeinsam Glauben“ eingerichtet, auf dem Gottesdienste und Andachten veröffentlicht werden: bit.ly/Bad_Hall

Aus Braunau am Inn sendet Pfarrer Jan Lange einen täglichen Abendsegen via WhatsApp (Anmeldung unter 0699/188 77 421).

Auf pfarrer.herzblut.fm betreibt Pfarrer Hans Spiegl aus Bad Ischl einen täglichen Podcast.

Auf ihrem YouTube-Kanal postet die Pfarrgemeinde Eferding Audio-Gottesdienste und Online-Gottesdienste gemeinsam mit den „WEMSchT“-Gemeinden (s.u.): web_Eferding. Die Gemeindejugend trift sich via discord.com, für Kinderkreise gibt es Aussendungen (Infos unter csneenzg@rinat-rsreqvat.ng).

Lesegottesdienste und Audiofiles von Gottesdiensten bietet die Pfarrgemeinde Gosau an: bit.ly/web_Gosau

Pfarramtskandidat Werner Graf hat in Haid einen wöchentlichen Audio-Podcast gestartet: www.evang-haid.at

Aus Hallstatt/Obertraun kommt an Sonn- und Feiertagen eine Kurzbotschaft per WhatsApp/Signal oder per Mail. Anmeldung auf der Website der Pfarrgemeinde www.evangelisch-hallstatt-obertraun.at oder unter 0699/188 78 496.

Drei Innviertler Pfarrgemeinden – Ried, Schärding und Braunau – posten wöchentlich Andachten auf YouTube: bit.ly/web_Innviertel

Die Evangelische Pfarrgemeinde Linz – Innere Stadt stellt wöchentlich Orgelvespern, Videos für Kinder und Gottesdienste auf ihren YouTube-Kanal www.youtube.com/MartinLutherKircheLinz online.

Die Pfarrgemeinde Linz-Dornach teilt Videos ihrer Gottesdienste online: www.evgem-dornach.org.

Die Pfarrgemeinde Linz-Süd streamt jeden Sonntag um 9.30 Uhr ihren Gottesdienst auf www.evang-linz-sued.at. Zudem gibt es an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat um 18 Uhr Online-Andachten.

Die Pfarrgemeinde Linz-Urfahr stellt sonntags regelmäßig Videogottesdienste auf evang-urfahr.net online, wo die Predigten auch nachzuhören und nachzulesen sind.

Die Pfarrgemeinde Marchtrenk beteiligt sich an den Gottesdiensten der „WEMSchT“-Gemeinden (bit.ly/Wemscht) und bietet alle zwei Wochen unter dem Titel „Lebenszeichen“ Video-Andachten an.

Audiogottesdienste postet die Pfarrgemeinde Neukematen auf: www.neukematen.at

Die Pfarrgemeinden Ried und Schärding beteiligen sich an der „Innviertler Video Andacht“ – zu finden auf www.evang-ried.at und www.evang-schaerding.at. Täglich versendet Pfarrer Tom Stark zudem ein „Gebet zum Tag“ via WhatsApp (Anmeldung unter 0699/188 77 468), sowie auf YouTube (bit.ly/web_Stark), Facebook und Instagram.

In Schwanenstadt werden sonntags um 9.30 Uhr die Gottesdienste aus der Gemeinde live gestreamt (www.evang-schwanenstadt.at). Pfarrer Matthias Bukovics ist auf Instagram unter @pfarrer.matthias ansprechbar.

Die evangelische Gemeinde Steyr stellt Videoandachten und -Gottesdienste auf bit.ly/web_Steyr online. Auf www.evang-steyr.at betreibt Pfarrer Markus Gerhold u.a. einen Blog.

In Traun bietet Pfarrer Andrei Pinte Online-Gottesdienste auf www.evang-traun.at an.

Pfarrer Markus Lang aus Vöcklabruck bietet unter dem Titel „Das Leben macht eine Pause“ regelmäßige Andachten auf YouTube an: bit.ly/web_Voecklabruck

Die Pfarrgemeinde Wallern beteiligt sich an den Gottesdiensten der WEMSchT-Gemeinden (s.u.): bit.ly/Wemscht

Die Tochtergemeinde Windischgarsten bietet Onlinegottesdienste und -predigten auf YouTube an: bit.ly/web_Windischgarsten.

Die Pfarrgemeinden Wallern, Eferding, Marchtrenk, Scharten und Thening (WEMSchT) feiern bis zum 17. Jänner immer sonntags, 9 Uhr, gemeinsam Online-Gottesdienste auf: bit.ly/Wemscht

Salzburg-Tirol

Die Salzburger Matthäuskirche stellt ihre Gottesdienste online: www.matthaeuskirche.at

Die Pfarrgemeinde Gastein versendet die aktuelle Predigt zu Sonn- und Feiertagen per Mail. Anfragen an: csneenzg@xvepur-tnfgrva.ng

Auf der Homepage der Pfarrgemeinde Jenbach finden Sie alle Predigten zum Nachhören: www.evangelisch-jenbach.at

Die Pfarrgemeinde A. und H.B. Kitzbühel stellt während des Lockdowns die aktuelle Predigt zum Anhören auf ihre Homepage: www.evangkitzbuehel.info. Die Predigten können auf Anfrage an CT.Xvgmohrury@rinat.ng auch gern schriftlich zugesendet werden.

Die Regionalstelle Jugend Großraum Salzburg, die die Gemeinden in der Stadt Salzburg sowie Salzburg/Nördlicher Flachgau und Hallein vernetzt, bietet jeden Montag einen Online-Impuls zum Tagesabschluss an. Jeweils ab 20 Uhr via: meet.jit.si/Angesagt

Steiermark

Unter dem Titel „Kernöl für die Seele“ gestaltet der steirische Superintendent Wolfgang Rehner einmal monatlich einen Podcast: www.evang.st

Die Grazer Heilandskirche bietet jeden Sonntag einen Gottesdienst zum Mitfeiern zuhause auf Deutsch und auf Farsi an: heilandskirche.st

Die Kreuzkirche in Graz stellt sonntägliche „Lesegottesdienste für daheim“ online auf: www.kreuzkirche-graz.at

Die Evang. Pfarrgemeinde Judenburg bietet WhatsApp-Gottesdienste an. Anmeldung unter rinatryvfpu@nvarg.ng. Alle Infos unter: www.evang-judenburg.eu

Die Pfarrgemeinde Knittelfeld veröffentlicht Onlinegottesdienste auf YouTube: bit.ly/web_Knittelfeld

Die Evangelische Kirche Leibnitz-Radkersburg bietet Videogottesdienste und Bibliotheksgespräche auf Youtube an: bit.ly/web_Leibnitz

Sonntägliche Kurzgottesdienste postet die Pfarrgemeinde Peggau auf ihrer Facebookseite: bit.ly/web_Peggau.

Die Pfarrgemeinde Stainz-Deutschlandsberg stellt jeden Sonntag einen kleinen Gottesdienst aus den beiden Kirchen auf ihre Homepage: stainz-dL.evang.at.

Die Pfarrgemeinde Voitsberg stellt auf YouTube Videogottesdienste und Andachten zur Verfügung: evang-voitsberg.at/youtube

Wien

Aus einer Zusammenarbeit der Wiener Pfarrgemeinden entstanden ist der Audiopodcast „Predigtbar“, in dem jede Woche eine „Predigt to go“ zu hören ist: bit.ly/Predigtbar

Live-Streams von Sonntagsgottesdiensten und Abendandachten bietet die Lutherische Stadtkirche aus der Wiener Innenstadt auf bit.ly/web_Lutherische_Stadtkirche. Auch hat die Stadtkirche auf YouTube einen eigenen Kinderkanal eingerichtet: bit.ly/web_Stadtkirche_Kinder

Die Pauluskirche im dritten Bezirk stellt Bibel-Podcasts, Mutmach-Clips, Tutorials, besondere Musik, Andachten zum Selbermachen, Filmchen zum Innehalten und Schmunzeln bereit auf www.pauluskirche.at/youtube und www.pauluskirche.at/facebook.

Die Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Gumpendorf veröffentlicht ausgewählte mitgeschnittene Gottesdienste, Videopredigten und Texte in ihrem Blog unter: www.gumpendorf-evang.at

Die evangelische Messiaskapelle in Wien-Alsergrund feiert im Lockdown „E-Andachten“. Diese sind jeden Sonntag auf der Homepage der Pfarrgemeinde zu finden: www.evang9.wien

Die Gnadenkirche in Wien-Favoriten streamt ihre Gottesdienste jeden Sonntag um 9.30 Uhr auf YouTube: bit.ly/web_Favoriten-Gnadenkirche

Die reformierte Gemeinde H.B. Wien-Süd bietet jeden Sonntag Mittag einen aktuellen Gruß aus der Erlöserkirche mit der verschriftlichten Sonntagsandacht und einem dazupassenden akustischen musikalischen Beitrag: www.hb-wiensued.at

Die Pfarrgemeinde Lainz streamt ihre Sonntagsgottesdienste live und streamt auch Kindergottesdienste auf YouTube: bit.ly/web_Lainz

Die Evangelische Kreuzkirche feiert virtuelle Sonntagsandachten via Webkonferenz unter global.gotomeeting.com und stellt besinnliche Andachten mit Bild, Text und Musik auf den YouTube-Kanal der Pfarrgemeinde: bit.ly/web_Kreuzkirche

Die Lutherkirche in Wien-Währing hat einen YouTube-Kanal u.a. für Gottesdienste und Bastelvideos eingerichtet: https://bit.ly/web_Waehring-Lutherkirche. Von 24. Jänner bis 14. März finden sie dort die Predigtreihe „Emojis des Lebens“.

Die Weinbergkirche in Döbling streamt ihre Gottesdienste auf bit.ly/web_Weinbergkirche.

Die Pfarrgemeinde Floridsdorf postet regelmäßig Andachten auf YouTube und feiert Gottesdienste via ZOOM. Infos dazu unter www.evang-floridsdorf.at

Ohre Online-Gottesdienste postet die Pfarrgemeinde Wien-Donaustadt auf YouTube. Alle Infos auf www.kirche22.at

Die Wiener reformierte Zwinglikirche überträgt ihre Sonntagsgottesdienste im Livestream: www.zwinglikirche.at

Die evangelisch-methodistische Kirche betreibt einen Blog, in dem sie Materialien für Hausgottesdienste in Deutsch und Englisch anbietet: bit.ly/web_Methodisten_Blog

Die englischsprachige Vienna Community Church bietet die Möglichkeit an, ihren Gottesdienst auf ZOOM mitzufeiern: bit.ly/web_VCC

Die Evangelische Hochschulgemeinde Wien (EHG) feiert sonntags um 19 Uhr Abendgottesdienste via Signal. Anmmeldung unter 0699/18877871. Nähere Informationen bei der EHG: www.ehg-online.at

Die Militärseelsorge bietet regelmäßige „Wegzehrungen“ in Gestalt von Impulstexten auf Facebook, Instagram und über die App „Evangelische Militärseelsorge“ an.

Alle aufklappen

ISSN 2222-2464

Diesen Beitrag teilen

Newsletter abonnieren

Der Newsletter von evang.at mit den wichtigsten Nachrichten des Evangelischen Pressedienstes (epd) ist kostenlos und erscheint in der Regel einmal pro Woche am Mittwoch.