Juni-SAAT: „Pilgern: Das Weite suchen“

Die aktuelle Ausgabe der SAAT bietet Journalismus mit Sinn und Verstand aus einer lutherischen Perspektive. (Foto: epdÖ/M.Uschmann)
Die aktuelle Ausgabe der SAAT bietet Journalismus mit Sinn und Verstand aus einer lutherischen Perspektive. (Foto: epdÖ/M.Uschmann)

Kirchenjubiläen, Bischofsgeburtstag und vieles mehr

Wien (epdÖ) – „Pilgern: Das Weite suchen“ – so lautet der Titel der aktuellen Ausgabe der „SAAT. Evangelische Zeitung für Österreich“. Wandern oder Pilgern – das macht einen großen Unterschied. Es zu erleben lohnt sich, wie die SAAT-Geschichte zeigt. Immer mehr Menschen machen sich auf den Weg und suchen das Weite, und das hat mehr als einen Grund.

Die SAAT nimmt auch in dieser Ausgabe wieder auf eine Reise durch die Evangelische Kirche mit und berichtet über Kirchenjubiläen, einen Bischofsgeburtstag, diamantene Konfirmationen und vieles mehr. Wer darüber hinaus an einer „Kutschfahrt durch die Zeit“ interessiert ist oder die „Pointe des Evangeliums“ kennen lernen will, kommt in der Juni-Ausgabe auf seine Kosten.

Die aktuelle Ausgabe der „SAAT. Evangelische Zeitung für Österreich“ wird dieses Mal auch wieder allen GemeindevertreterInnen zugesandt und kann hier gelesen werden. Ein Abo für 27 Euro im Jahr kann unter ta.gn1508535212ave@v1508535212pe1508535212 oder shop.evang.at bestellt werden.

Schlagworte:

ISSN 2222-2464