Biblische Moden in Salzburg

Mode aus biblischer Zeit präsentiert die Salzburger Bibelwelt in ihrer neuen Ausstellung. Foto: Salzburger Bibelwelt
Mode aus biblischer Zeit präsentiert die Salzburger Bibelwelt in ihrer neuen Ausstellung. Foto: Salzburger Bibelwelt

Ausstellung „Bible Wear“ in Salzburger Bibelwelt

Salzburg (epdÖ) – Die Ausstellung „Bible Wear – Mode in biblischer Zeit“ in der Salzburger Bibelwelt widmet sich biblischen Kleidungsmoden wie Zottenkleid oder Wulstsaummantel. Gefragt wird dabei nicht nur nach dem praktischen Nutzen der Gewänder, sondern auch nach ihrer Funktion als Statussymbol oder Gruppenmerkmal. Eröffnet wurde die Sonderausstellung am 7. Oktober im Rahmen der „Langen Nacht der Museen“. Zu sehen ist sie bis zum 15. Februar 2018. Öffnungszeiten: Donnerstag, Freitag, Samstag und Montag von 10.00 bis 18.00 Uhr, Sonn- und Feiertage von 11.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 8 Euro. Informationen zu Ermäßigungen, Führungen und Anreise finden Sie hier.

Schlagworte: |

ISSN 2222-2464