BachWerkVokal Salzburg: Erste CD in Planung

Schwerpunkt der ersten CD des "BachWerkVokal" ist wie gewohnt Johann Sebastian Bach. Foto: BachWerkVokal Salzburg
Schwerpunkt der ersten CD des "BachWerkVokal" ist wie gewohnt Johann Sebastian Bach. Foto: BachWerkVokal Salzburg

Crowdfunding-Kampagne für „Cantate Domino“

Salzburg (epdÖ) – Mit einem Crowdfunding-Projekt will das „BachWerkVokal Salzburg“ unter Diözesankantor Gordon Safari die Produktion seiner ersten CD finanzieren. Im Zentrum der Aufnahme mit dem Titel „Cantate Domino“ steht dabei der Namensgeber des Vokalensembles – Johann Sebastian Bach – mit seiner Motette „Singet dem Herrn ein neues Lied“ (BWV 225) und der gleichnamigen Kantate (BWV 190). „Die CD will auch in ihrer Programmatik anhand eines zentralen Themas Wege und Bezüge zu Bach aufschließen und für den Hörer erfahrbar machen“, erklärt Ensembleleiter Safari in einer Aussendung. Zugleich soll der Fokus über Bach hinaus auf weitere Barock-Komponisten gelenkt werden: Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann und Dietrich Buxtehude, die alle zum Motiv des „Cantate Domino“ komponiert haben. Ergänzt wird das Programm als „kleines, aber feines Schmankerl“ durch den etwas jüngeren Wolfgang Amadeus Mozart, der beim Lesen der Noten zu Bachs Motette ausgerufen haben soll: „Von diesem Mann hab selbst ich noch viel zu lernen!“

Die Crowdfunding-Kampagne für die Produktion der CD läuft bereits seit Mitte Juni, bis 4. August kann das Projekt über https://wemakeit.com unterstützt werden. Im Gegenzug dazu gibt es ein kleines Geschenk.

Das 2015 vom Diözesankantor der evangelischen Diözese Salzburg/Tirol, Gordon Safari, gegründete „BachWerkVokal Salzburg“ hat es sich zum Ziel gesetzt, alle Vokalwerke Bachs zur Aufführung zu bringen. Dazu bietet das Ensemble laut Eigenaussagen auch „alternative, kreative und bisweilen provokante Programmkonzeptionen“ in Form von Interaktionen mit KünstlerInnen, TänzerInnen oder Videoanimationen.  Mehr Informationen unter http://www.bachwerkvokal.com

Schlagworte: | |

ISSN 2222-2464