evang.at dokumentiert Eucharistie-Diskussion

Auch Arbeitsbehelf „Kirche mit Kindern“ online abrufbar

Wien, 30. April 2003 (epd Ö) Das evangelische Internet-Portal „evang.at“ dokumentiert die Diskussion um die päpstliche Eucharistie-Enzyklika. Unter www.evang.at – Rubrik Dokumente – Reden & Erklärungen finden sich der Originalwortlaut der Enzyklika in der deutschen Übersetzung, die aktuellen Hirtenbriefe des evangelisch-lutherischen Bischofs bzw. der Superintendenten, Stellungnahmen von Repräsentanten und Leitungsgremien der Evangelischen Kirche in Österreich sowie die Texte der Stellungnahmen der EKD und des Konfessionskundlichen Institutes in Bensheim.

Online abrufbar ist unter derselben Adresse ab sofort auch der Arbeitsbehelf „Kirche mit Kindern“, der sich mit dem kinderoffenen Abendmahl beschäftigt. Nach der starken Resonanz auf die evangelischen Internetangebote – derzeit verzeichnet das evangelische Portal jeden Monat über eine Million Sichtkontakte – soll in den nächsten Monaten der Service-Bereich ausgebaut werden, kündigte der für das Projekt verantwortliche Pressepfarrer, Dr. Thomas Dasek, an.

ISSN 2222-2464