Ziel ist es, Luther im Original zu lesen

Sturm: Luther-Film hervorragendes Medium für die Gemeindearbeit

Wien, 2. Juni 2004 (epd Ö) „Der Luther Film ist ein hervorragendes Medium für die Gemeindearbeit, sei es für die Konfirmanden, die Jugendarbeit oder bei Gemeindeabenden“, sagte Bischof Mag. Herwig Sturm gegenüber epd Ö. Auch sei der Film „sehr gut“ in der Schule einzusetzen: „Der Film zeigt ausgezeichnet die Geschichte von der Rechtfertigung des Gottlosen.“ Eindrucksvoll sei auch die Darstellung des damaligen Ablasshandels. Ziel könne sein, dass die Menschen durch den Film animiert werden, Luther zu lesen, etwa im Gesangbuch.

In Österreich haben den Film über 140.000 Besucherinnen und Besucher in den Kinos gesehen, die DVD und das Video sind seit Ende Mai im Handel.

ISSN 2222-2464