Sozioland startet Umfrage zum Thema „Glaube und Religion“

Wird zwischen den Religionen Dialog gelebt oder herrscht Skepsis?

Wien (epd Ö) So unterschiedlich der Glaube von jedem einzelnen gelebt wird, so verschieden scheinen auf den ersten Blick auch die Religionen. Gibt es dennoch Gemeinsamkeiten oder sind die Ansichten der verschiedenen Glaubensgruppen unvereinbar? Wird der Dialog zwischen den Religionen inzwischen gelebt oder ist Skepsis und Misstrauen gegenüber Anders-Gläubigen vorherrschend? Wie viel Raum gewährt der Einzelne seinem Glauben im Alltag, und wie denken eigentlich Nicht-Gläubige über Religion? Um diese Fragen geht es in der großen sozioland-Umfrage zum Thema „Glaube und Religion“.Die Umfrage finden Sie direkt unter folgendem Link: www.sozioland.de/4376_religion.php

Unter allen TeilnehmerInnen verlost sozioland in Kooperation mit den Verlagen Bücher, etwa „Das kleine Lexikon der religiösen Irrtümer“ (Gütersloh), „Die Lehren – Buddha“(Voltmedia), „Das Christentum. Geschichte, Glaube, Ethik.“ (Beck), „Streit um Abraham. Was Juden, Christen und Muslime trennt – und was sie eint.“ (Patmos), „Das Judentum.“ (Piper) und „Jesus im Koran“ (Böhlau)

ISSN 2222-2464