Sommeraktion der Aktion „Brot für Hungernde“ für Kinder in Costa Rica

Elfmeter für ein neues Leben

Wien/San José, (epd Ö) – In Lateinamerika, wo Fußball einen sehr hohen Stellenwert hat, soll durch diese Sportart Zugang zu Kindern gewonnen werden kann. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Costa Rica hat das Projekt „Fùtbol por la Vida“ (Fußball fürs Leben) initiiert. Hier wird Kindern bei der Integration in die Gesellschaft geholfen, gemeinsam mit der Aktion „Brot für Hungernde“: „Fußballtraining zur Armutsbekämpfung, das bringt wirklich etwas“, heißt es von „Brot für Hungernde“, einer Aktion der Evangelischen Frauenarbeit in Österreich. Spenden für die ProjektpartnerInnen von „Brot für Hungernde“: Konto PSK 1219.003 – Kennwort: Costa Rica – Fußball fürs Leben. Spendenaufrufe können angefordert werden bei:

ISSN 2222-2464