Radio-Tipp: Das Leben jenseits des Bischofsamts

Persönlicher Glaube abseits der Öffentlichkeit: Michael Bünker im Gespräch auf Ö1. Foto: epd/Uschmann
Persönlicher Glaube abseits der Öffentlichkeit: Michael Bünker im Gespräch auf Ö1. Foto: epd/Uschmann

Lebenskunst auf Ö1 über Michael Bünkers persönlichen Glauben

Am 31. August endet die fast zwölfjährige Amtszeit von Michael Bünker als Bischof der evangelischen Kirche in Österreich. Die Amtszeit war stark geprägt von der Asylfrage, der Karfreitagsdebatte und der Diskussion um die Trauung für alle. Dem religiösen Menschen hinter dem medial präsenten Bischof Michael Bünker hat Ö1-Journalist Johannes Kaup nachgespürt. In der Sendung „Lebenskunst – Begegnungen am Sonntagmorgen“ geht es am Sonntag, 25. August, um ein Leben „jenseits des Bischofsamts“. Zu hören am 7.05 auf Ö1 und danach ein Jahr im Ö1-Archiv.

Schlagworte: |

ISSN 2222-2464