Projekteinreichungen für den Diakoniepreis 2005

Einreichfrist läuft bis 12. September

Wien, 13. Juli 2005 (epd Ö) – Die Evangelische Kirche A.u.H.B. in Österreich schreibt auch heuer wieder einen Diakoniepreis aus. Dieser Preis soll, so der Ausschreibungstext, „Einsicht in das diakonische Engagement der Kirchen vermitteln, die Kreativität und den Mut stärken, soziale Probleme mit innovativen Konzepten zu bearbeiten sowie die Aussage der Generalsynode ‚Kirche ist wesentlich diakonisch’ noch tiefer im Leben der Kirche verankern“.

Der nun bereits sechste Diakoniepreis ist mit 10 000 Euro dotiert und steht für herausragende Initiativen und deren Förderung. Teilnahmeberechtigt sind Pfarrgemeinden, Werke, Vereine und Initiativen im Rahmen der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich und der Diakonie Österreich. Der Antrag samt Beilagen muss in fünffacher Ausfertigung bis 12. September beim Evangelischen Oberkirchenrat A.u.H.B., Severin-Schreiber-Gasse 3, 1180 Wien, eingereicht sein. Kontakt:

ISSN 2222-2464