Café Memory

Das Evangelische Demenzprojekt (Bildnachweis: Bernd Gratzer und pixabay/ EPR Café Memory)

Mit dem Café Memory setzen wir im Evangelischen Wien an zwei Standorten ein Angebot für Menschen mit Vergesslichkeit oder Demenz und deren Angehörige. Die Gäste kommen aus verschiedenen Kirchengemeinden in den barrierefreien Räumen der Pauluskirche in 1030, Sebastianplatz 4 bzw. der Johanneskirche in 1230, Dr.-Andreas-Zailer-Gasse 10 zusammen. Dort wird bei 14-tägigen Treffen zunächst in bunter Runde Kaffee getrunken und geplaudert. Anschließend haben die Angehörigen in einem Nebenraum Gelegenheit zum Austausch.

Für die Menschen mit Gedächtnisproblemen oder Demenzerkrankung gibt es parallel dazu ein Programm für Geist und Körper – angeleitet durch eine hauptamtliche Mitarbeiterin. Dabei stehen Spaß und kleine Erfolgserlebnisse im Mittelpunkt. Ehrenamtliche aus der Kirchenregion unterstützen sowohl die Angehörigen- als auch die Aktivgruppe. Zwei Mal im Jahr feiern wir einen demenzfreundlichen Gottesdienst.

Kategorien dieses Erprobungsraumes:
Alle | Gemeinsam dienen | Bildung, Musik und Kultur | Diakonie | Senioren

Unterstützen

Diesen Erprobungsraum mit einer Spende unterstützen

Ihre Spende zählt!





Kontakt

Kontaktperson: Ulrike Schelander
E-Mail hyevxr.fpurynaqre@rinat.ng

Weitere Kontakte

Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Wien Landstraße
Standort Café Memory Mitte-Süd
Sebastianplatz 4
1030 Wien

Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Favoriten-Christuskirche
Triester Straße 1
1100 Wien

Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Innere Stadt
Dorotheergasse 18
1010 Wien

Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Simmering
Braunhubergasse 20
1110 Wien

Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Liesing
Standort Café Memory West-Südwest
Dr.-Andreas-Zailer-Gasse 10
1230 Wien

Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Hietzing
Cumberlandstraße 48
1140 Wien

Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Hetzendorf
Biedermanngasse 11-13
1120 Wien
 

 

Newsletter abonnieren

Der Newsletter von evang.at mit den wichtigsten Nachrichten des Evangelischen Pressedienstes (epd) ist kostenlos und erscheint in der Regel einmal pro Woche am Mittwoch.