ORF-„Pressestunde“ mit Bischof Michael Chalupka

Erstmals als Bischof ist Michael Chalupka zu Gast in der "Pressestunde". Foto: ORF
Erstmals als Bischof ist Michael Chalupka zu Gast in der "Pressestunde". Foto: ORF

Am Sonntag, 20. Oktober, um 11.05 Uhr in ORF 2

Wien (epdÖ) – Vergangene Woche wurde Michael Chalupka als neuer Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in sein Amt eingeführt. Damit ist der ehemalige Diakonie-Direktor höchster Repräsentant der rund 280.000 Mitglieder der evangelisch-lutherischen Kirche in 191 österreichischen Pfarrgemeinden. Wie legt der neue Bischof sein Amt an? Die Debatte um den Karfreitag ist nicht beendet, die evangelische Kirche hat Klage beim Verfassungsgerichtshof eingebracht. Welche Erwartungen und Forderungen hat Michael Chalupka an eine künftige Bundesregierung? Wie positioniert sich die evangelische Kirche zu globalen Themen wie Klimakrise und Migration?

Die Fragen in der „Pressestunde“ am Sonntag, dem 20. Oktober 2019, um 11.05 Uhr in ORF 2 stellen Johanna Hager vom „Kurier“ und Matthias Westhoff vom ORF.

Schlagworte: |

ISSN 2222-2464