Offen Evangelisch: Neue Internetseite

Info und Diskussionen

Wien, 24. April 2002 (epd Ö) Eine neue Internetseite für „Offen Evangelisch“ ist seit vergangener Woche abrufbar: unter oe.evang.at zeigt die Seite unter anderem alle Projekte, die bei „Offen Evangelisch“ umgesetzt werden können. “Offen Evangelisch ist ein Prozess über mindestens zwei Jahre. Mit der neuen Internetseite wollen wir möglichst viele Mitglieder an dem Prozess beteiligen und sie informieren. Wir beginnen jetzt mit der Phase zwei von Offen Evangelisch, in der Projekte ausgeschrieben werden”, sagte die Projektmanagerin von Offen Evangelisch, Pfarrerin Mag. Monika Salzer. Gespannt erwartet Salzer die Beiträge auf der eigenen “Pinnwand” der Webseite: “Dort werden hochinteressante Diskussionen zu lesen sein.”

Offen Evangelisch ist die Organsiationsentwicklung der Evangelischen Kirche in Österreich. Begonnen hat das Projekt im Herbst 2000, seit April hat mit einem positiven Entscheid der Synodalausschüsse die Phase zwei begonnen.

Offen Evangelisch, T.: 0699188 77 035, ta.gn1544465517ave@h1544465517csile1544465517gnave1544465517-neff1544465517o1544465517.

oe.evang.at

ISSN 2222-2464