Neue Bibel-Ausstellung für Pfarrgemeinden

Die Ausstellung besteht aus sieben Themen-Modulen mit jeweils drei Impuls-Tafeln und einer Begrüßungstafel.Je nachdem, wohin auf den einzelnen Tafeln der Blick der Betrachter fällt, ist ein Impuls zu finden. Foto: Österreichische Bibelgesellschaft
Die Ausstellung besteht aus sieben Themen-Modulen mit jeweils drei Impuls-Tafeln und einer Begrüßungstafel.Je nachdem, wohin auf den einzelnen Tafeln der Blick der Betrachter fällt, ist ein Impuls zu finden. Foto: Österreichische Bibelgesellschaft

Bibelgesellschaft: „Ausstellung gibt Anstoß, über aktuelle Lebensthemen mit der Bibel ins Gespräch zu kommen“

Wien (epdÖ) – Eine neuartige Bibelausstellung für Pfarrgemeinden haben die Österreichische Bibelgesellschaft und das Österreichische Katholische Bibelwerk gestaltet. „Zugänge. Begegnungen mit der Bibel“, so der Titel der 22-teiligen biblischen Impuls-Ausstellung, die am 2. März in Wien der Öffentlichkeit präsentiert wurde.

Die Ausstellung besteht aus sieben Themen-Modulen mit jeweils drei Impuls-Tafeln und einer Begrüßungstafel. Die Themen der Ausstellung sind „Handeln“, „Leben“, „Sein“, „Gott“, aber auch „Glauben“, „Miteinander“ oder „Herausfordern“. Zusätzlich gibt es Impuls-Tafeln zu „Angst“, „Religiosität“ oder „Beziehungen“.

„Es handelt sich bei dieser Ausstellung nicht um eine Bibel-Ausstellung im herkömmlichen Sinn. Vielmehr will die Ausstellung dazu Anstoß geben, ausgehend von aktuellen Lebensthemen mit der Bibel ins Gespräch zu kommen“, heißt es im Folder zur Ausstellung.

Je nachdem, wohin auf den einzelnen Tafeln der Blick der Betrachter fällt, ist ein Impuls zu finden: oben als Sprechblase ein lockerer Spruch, dazu Bilder, Fragen, Texte aus der Bibel und ein längerer Anstoß-Text, mit dem ein aktuelles Lebensthema in Beziehung gebracht wird, wie es in der Bibel behandelt wird.

Die Tafeln können beispielsweise in Kirchen oder bei größeren Veranstaltungen aufgestellt werden. Einzelne Module eignen sich auch als Gesprächseinstieg für eine Gruppe in einer Pfarrgemeinde. Die Inhalte der Ausstellung haben Eingang gefunden in eine 48-seitige Broschüre, die auch unabhängig von der Ausstellung in Bibelgruppen, für Gruppen und Kreise in Pfarrgemeinden oder auch im Religionsunterricht eingesetzt werden kann.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf der Internetseite der Österreichischen Bibelgesellschaft.

ISSN 2222-2464