März-SAAT: „Wir sind Wahl“

Die März-Ausgabe der SAAT widmet sich den bevorstehenden Gemeindevertretungswahlen. Foto: epd/M.Uschmann
Die März-Ausgabe der SAAT widmet sich den bevorstehenden Gemeindevertretungswahlen. Foto: epd/M.Uschmann

Schwerpunkt auf Gemeindevertretungswahlen im April

Wien (epdÖ) – Mit einem Schwerpunkt zu den bevorstehenden Gemeindevertretungswahlen in der Evangelischen Kirche A.B. präsentiert sich die aktuelle März-Ausgabe der „SAAT“. Haupt- und Ehrenamtliche aus ganz Österreich erzählen über die Herausforderung, Wahlen auf Gemeindeebene zu organisieren und Evangelische zur Teilnahme an der Wahl zu bewegen. Dazu im Interview: Gerhild Herrgesell, die als Oberkirchenrätin für Kirchenentwicklung für die gesamtösterreichische Koordination der Wahlen zuständig ist.

Christoph Weist berichtet über die schwierige Situation von geflüchteten ChristInnen und Konversionsbereiten aus dem Iran, zudem wirft die SAAT einen Blick auf das Gemeindeentwicklungsprojekt „Wir sind Wien“ und hat erste Stimmen zur großen Weltmissionskonferenz in Tansania eingeholt. Die Filmempfehlung von Oliver Gross widmet sich dem jüngst Oscar-prämierten Historienstreifen „Die dunkelste Stunde“ mit Gary Oldman. Das und vieles mehr in der „SAAT. Evangelische Zeitung für Österreich“, zu beziehen um 27 Euro im Jahr online unter shop.evang.at oder per Mail unter ta.gn1529355785ave@v1529355785pe1529355785.

Schlagworte: | |

ISSN 2222-2464