Graz: Interreligiöses Fußballturnier der EJ

Spaß und Spannung herrschten beim interreligiösen Fußballturnier der Evangelischen Jugend Steiermark. Foto: EJSTMK
Spaß und Spannung herrschten beim interreligiösen Fußballturnier der Evangelischen Jugend Steiermark. Foto: EJSTMK

Fairplay und Wertschätzung bei 12 Teams

Graz (epdÖ) – Fairplay und Wertschätzung prägten das große Fußballturnier der Evangelischen Jugend Steiermark, das am 3. Dezember im Landessportzentrum Steiermark in Graz stattfand. Mit dabei waren evangelische-lutherische und evangelisch-methodistische Teams ebenso wie Spielerinnen und Spieler aus Freikirchen, katholischen Pfarrgemeinden und von der Islamischen Glaubensgemeinschaft. Superintendent Miklas konnte dann den Siegespokal an die Mannschaft des Jugendzentrums Don Bosco überreichen. Auf dem 2. Platz landete ein Team mit jugendlichen AsylwerberInnen aus dem Diakoniewerk Deutschfeistriz. Insgesamt haben 12 Mannschaften teilgenommen mit rund 100 jungen SpielerInnen und vielen Zuschauern in den Rängen.

Schlagworte: | |

ISSN 2222-2464