Graz: Evangelische Pfarrgemeinde protestiert gegen Schändung des islamischen Friedhofs

Graz (epd Ö) – Die Evangelische Pfarrgemeinde Graz-Heilandskirche hat in einer Presseaussendung gegen die Schändung des islamischen Friedhofs protestiert. Die Schändung des gesamten islamischen Teils des Grazer Zentralfriedhofs ist am Dienstag, 5. Februar, bekannt geworden.

„In der jüdisch-christlichen Tradition sind Friedhöfe besondere Orte des Erinnerns und des Friedens. Das gilt auch für Menschen muslimischen Glaubens, deshalb ist unsere Betroffenheit über diesen Akt des Hasses, der Aggression und Gewalt groß“, heißt es in der von Pfarrerin Mag. Christa Schrauf und Kurator HR Dr. Ernst Burger unterzeichneten Aussendung. Die Verantwortlichen der evangelischen Pfarrgemeinde verurteilen den Vandalismusakt: „Wir sagen Nein zu jeder Form von Rassismus und Ausländerfeindlichkeit und versichern den muslimischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, uns auch weiterhin um den Dialog der Religionen zu bemühen, damit wir in Frieden miteinander leben können und Zukunft haben.“

ISSN 2222-2464