Gottes Wort per SMS

Am Ostersonntag startet die Österreichische Bibelgesellschaft ein Bibel-SMS-Service

Wien, 16. April 2003 (epd Ö) „Gottes Wort per SMS am Sonntag“. Unter diesem Motto startet die Österreichische Bibelgesellschaft am Ostersonntag ein neues SMS-Service mit Bibelworten. „Auf der Autobahn, im Bett, beim Lesen, beim Joggen, das Wort erreicht jeden dort, wo er sich gerade aufhält“, heißt es in einer Aussendung der Bibelgesellschaft.

Die Direktorin der Österreichischen Bibelgesellschaft, Dr. Jutta Henner, will mit dem Projekt „Menschen dort ansprechen, wo sie sind“ und hofft, gerade auch junge Menschen auf diesem boomenden Kommunikationsweg zu erreichen. Im Jahr der Bibel möchte Henner vermitteln, „dass die Bibel so aktuell wie eh und je ist.“

Die Anmeldung ist einfach: Ein SMS mit dem Schlüsselwort „BIBEL“ an die Zielrufnummer 0900707707 schicken. Umgehend kommt eine Bestätigung. Jeden Sonntag pünktlich um 12.00 Uhr erhält jede/r einen Bibelvers. Die Nachricht kostet jeweils 0,15 Euro. Wer das Abo nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, sendet einfach ein kurzes SMS „Ende“. Vorerst wird das Bibel-SMS-Abo nur mit ONE-Handys möglich sein, demnächst sollen auch A1 und T-Mobile in die Aktion eingebunden werden.

www.bibelgesellschaft.at

ISSN 2222-2464