Gemeinde gestalten – entwickeln – leiten

3. Lehrgang für haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Evangelischen Kirche in Österreich

Wien, 26. Mai 2004 (epd Ö) Unter dem Titel „Gemeinde gestalten – entwickeln – leiten“ findet ab November 2004 zum dritten Mal ein Lehrgang für haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Evangelischen Kirche in Österreich statt. Wie es in einem Informationsblatt dazu heißt, leistet der Lehrgang „einen gezielten Beitrag zur Weiterbildung von Leitungshandeln in der Evangelischen Kirche“. Er richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche, „die in Gemeinden der Evangelischen Kirche oder anderen kirchlichen Organisationen Leitungsfunktionen wahrnehmen“ und umfasst fünf zweitägige Seminare von November 2004 bis November 2005.

Geleitet werden die Seminare von internen und externen Fachleuten. Die Teilnehmenden sollen ihre Praxis reflektieren, „mit den Inhalten des Lehrgangs in Beziehung“ setzen und dadurch „neue Impulse“ für die Praxis erhalten und umsetzen. Die Gesamtkosten des Lehrgangs belaufen sich auf 870,- EURO (ohne Reise- und Aufenthaltskosten).

Informationen können erfragt werden bei Eva Balasch, Tel.: 01/587 31 41, E-Mail: ta.gn1574097344ave@o1574097344kes1574097344; Thomas Krobath – ERPA, Evang. Religionspädagogische Akademie, 1180 Wien, Severin-Schreiber-Gasse 1, E-Mail: ta.te1574097344natu@1574097344htabo1574097344rk.sa1574097344moht1574097344; Monika Salzer – SeKo, Zentrum für Seelsorge und Kommunikation, 1050 Wien, Hamburgerstraße 3, Tel.: 0699/1 88 77 035, Email: ta.gn1574097344ave@h1574097344csile1574097344gnave1574097344-neff1574097344o1574097344.

ISSN 2222-2464