Fest im Bild

In mehreren TV-Beiträgen ist das große Fest am Rathausplatz zu sehen. Beeindruckende Bilder gibt es auf foto.evang.at. Foto: epd/C. Husar
In mehreren TV-Beiträgen ist das große Fest am Rathausplatz zu sehen. Beeindruckende Bilder gibt es auf foto.evang.at. Foto: epd/C. Husar

Das Reformationsfest in den Medien

Wien (epdÖ) – Impressionen vom großen Reformationsfest am Wiener Rathausplatz bieten mehrere TV- und Videobeiträge. Bilder können in unserem Album auf foto.evang.at nicht nur betrachtet, sondern auch in Druckqualität heruntergeladen werden.

„Wien heute“ auf ORF 2 berichtete in einer Vorschau am Donnerstag, 28.9., und in der Sendung am Samstagabend. Auch die „Zeit im Bild 1“ ging im Meldungsblock auf das Fest ein. Puls 4 hatte das Fest im „Café Puls“ am Montag davor in seine Wochenvorschau aufgenommen, während das Stadtfernsehen W24 in dieser Woche über das Fest berichtet.

ORF 2 übertrug am Samstag von 11.30 bis 12.30 Uhr live. Die gesamte Sendung „500 Jahre und 1 Fest“ kann hier nachgesehen werden.

(Berücksichtigen Sie bitte, dass die Links in der TV-Thek bis 7 Tage nach Ausstrahlung verfügbar sind.)

Hier finden Sie ein Video vom Making-Of des Reformobils der Diakonie Bildung.

Und hier gibt es den YouTube-Kanal von Evangelisch sein mit vielen weiteren Videos vom Rathausplatz.

Mehr zum Fest am Rathausplatz finden Sie hier:

500 Jahre und 1 Fest – Tausende feierten am Rathausplatz
„Reformation bewegt“ – Bilder unter foto.evang.at

Friedensnobelpreisträgerin: „Gewalt nicht mit Gewalt lösen“
Leymah Gbowee wünscht sich Reformation für mehr Menschlichkeit

Reinhard Horn begeisterte nicht nur Kinder
Chöre, Orgel-Voting und Kabarett beim Reformationsfest

„Bubble Soccer ist der Renner“
EJÖ-Action für Jung und Alt – Oliver Binder: „Wollen unseren Glauben fröhlich einbringen“

Finaler „Sound of Heaven“

Reformationsfest am Rathausplatz klang musikalisch aus

„So ein lebendiges Fest mit Menschen aller Altersklassen“
Stimmen vom Rathausplatz

 

Schlagworte: |

ISSN 2222-2464