Erfolgreicher Theologischer Grundkurs

Mehr Anmeldungen als freie Plätze gibt es für den ersten theologischen Grundkurs der Diözese Salzburg/Tirol

Salzburg, 11. Februar 2004 (epd Ö) Mehr Anmeldungen als zur Verfügung stehende Plätze gibt es für den ersten Theologischen Grundkurs der Diözese Salzburg/Tirol. Daher soll im Jahr 2005 ein weiterer Kurs folgen. Insgesamt nehmen in diesem Jahr 22 Mitarbeiterinnen und acht Mitarbeiter aus 12 Gemeinden am ersten Grundkurs teil. Kursorte sind das Exerzitienhaus Maria Hilf/Kufstein und das Gemeindezentrum Wörgl.

Als Grundlage für den Kurs dient der Evangelische Erwachsenenkatechismus. Zusätzlich werden eine Kursmappe und Skripten zur Verfügung gestellt. Bei jedem Kurstermin wird es einen Büchertisch geben. Der Kurs endet mit einer Schlussandacht und der Überreichung eines Zertifikats am letzten Kurstermin. Veranstalter des Theologischen Grundkurses ist die Superintendentur Salzburg/Tirol.

ISSN 2222-2464