Dezember-SAAT: Weihnachten und andere Wunder

Das Wunder der Weihnacht wird in der aktuellen Ausgabe der SAAT beleuchtet. Foto: epv
Das Wunder der Weihnacht wird in der aktuellen Ausgabe der SAAT beleuchtet. Foto: epv

Aktuelle Ausgabe wird an alle GemeindevertreterInnen geschickt und kann online gelesen werden

Wien (epdÖ) – Die neue „SAAT. Evangelische Zeitung für Österreich“ ist da und widmet ihr Dezember-Heft ganz dem Weihnachtswunder. Menschen lieben Wunder, und es scheint, dass Menschen auch Wunder brauchen. Die Geschichte Jesu mit den Menschen beginnt jedenfalls mit einem Wunder: der Jungfrauengeburt. Auch andere Wunder Jesu sind vielen bekannt, sei es die Sturmstillung, sei es das so genannte Weihnachtswunder. Lesen Sie mehr zum Thema Wunder in unserem Schwerpunkt.

Selbstverständlich berichtet die SAAT auch über das Reformationsjubiläumsjahr 2017: Die Feierlichkeiten haben begonnen. Das wurde deutlich beim Reformationsempfang, bei der Präsentation der neuen Luther-Bibel und einem 28-Tonnen-Truck. Das „Geschichtenmobil“ zum Thema Reformation tourt durch Europa und machte auch in Österreich Halt. Lesen Sie diese und viele andere Geschichten in der aktuellen SAAT.

Die Dezember-Ausgabe der „SAAT. Evangelische Zeitung für Österreich“ wird an alle Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter geschickt. Darüber hinaus kann sie auch hier im Internet gelesen werden.

Ein Abonnement der SAAT kann für 27 Euro im Jahr direkt hier oder unter ta.gn1508797808ave@v1508797808pe1508797808 bestellt werden.

Schlagworte: | |

ISSN 2222-2464