Dezember-SAAT: „Mein Freund, der Engel“

Die Dezember-Ausgabe der SAAT widmet sich dem Thema Engel. (Foto: Screenshot)
Die Dezember-Ausgabe der SAAT widmet sich dem Thema Engel. (Foto: Screenshot)

Bischof Bünker präsentiert besten Weihnachtsfilm aller Zeiten

Wien (epdÖ) – Glauben Sie an Engel? Haben Sie einen Schutzengel? Ist Ihnen schon einmal ein Engel begegnet? Mit diesen Fragen wandte sich die SAAT Ende November an Passantinnen und Passanten auf einem Wiener Christkindlmarkt. Denn Weihnachtszeit ist Engelszeit, in allen Größen und Farben schmücken sie Weihnachtskrippen, Tannenbäume und Glückwunschkarten. Doch was ist dran an diesen sagenumwobenen Gestalten? Gibt es sie wirklich? Oder sind sie nur Hoffnungsfiguren, die den oft schwierigen Alltag bewältigen helfen sollen? Die aktuelle Dezember-SAAT begab sich auf Spurensuche – „Mein Freund, der Engel“ heißt das Ergebnis.

Auch sonst steht die SAAT ganz im Zeichen des bevorstehenden Weihnachtsfestes. Bischof Michael Bünker stellt den „besten Weihnachtsfilm“ aller Zeiten vor. Die Geschichte von Brothausen wird in der Rubrik „Kinderpädagogik“ erzählt, im „Literatursalon“ wird erstmals ein Hörbuch vorgestellt: Michael Köhlmeiers „Märchenwelt 1 und 2“ eignet sich perfekt für lange Autofahrten während der Feiertage, ist der Rezensent überzeugt.

Das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen Ausgabe der „SAAT. Evangelische Zeitung für Österreich“, die diesmal auch an rund 10.000 Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter versandt wird sowie online gelesen werden kann: bit.ly/saat_dezember_13

Erhältlich ist die SAAT im Jahresabonnement zum Preis von 27 Euro im Evangelischen Presseverband: ta.gn1542507606ave@v1542507606pe1542507606 oder online unter: shop.epv-evang.at

ISSN 2222-2464