Bessere Vernetzung kirchlicher Bildungsangebote

Mit der Ehrenamtsdatenbank können sich ehrenamtliche MitarbeiterInnen schnell und einfach über das Bildungsangebot der evangelischen Kirche informieren.
Mit der Ehrenamtsdatenbank können sich ehrenamtliche MitarbeiterInnen schnell und einfach über das Bildungsangebot der evangelischen Kirche informieren.

Neue Internetplattform für bildungswillige Haupt- und Ehrenamtliche

Wien (epdÖ) – Die neu eingerichtete Ehrenamtsdatenbank der evangelischen Kirche gibt ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jetzt die Möglichkeit, sich schnell und einfach über das umfangreiche (Fort-)Bildungsangebot im Bereich der kirchlichen Erwachsenenbildung zu informieren. Sie ist im Internet unter www.okr-evang.at/o_eab.htm zu finden. Die Plattform soll der Vernetzung der vielen Bildungsangebote dienen.

Bildungswillige Haupt- und Ehrenamtliche können aus den Angeboten der Bildungswerke, diakonischen Einrichtungen, Akademien und anderen Institutionen themenbezogene Veranstaltungen auswählen und sich direkt anmelden (direkte Anmeldung möglich ab September 2011). Zusätzlich soll ab Oktober eine Broschüre für alle GemeindevertreterInnen zur Verfügung stehen.

Die Kirchenleitung erwartet sich durch diese Plattform „Ehrenamtlichenbildung“ eine große Streuung und stärkere Inanspruchnahme der Angebote sowie eine bessere Unterstützung aller mitarbeitenden Gemeinden.

ISSN 2222-2464