Anspruchsvolle Kreuzschau in der Kreuzkirche in Graz

Ungewöhnliche Kreuzobjekte von Johann Knopper zeigt die Kreuzkirche in Graz. (Foto: Pfarrgemeinde)
Ungewöhnliche Kreuzobjekte von Johann Knopper zeigt die Kreuzkirche in Graz. (Foto: Pfarrgemeinde)

Ausstellung ungewöhnlicher Kreuzobjekte von Johann Knopper

Graz (epdÖ) – Eine der größten Kreuzausstellungen Österreichs zeigt derzeit die Evangelische Kreuzkirche in Graz. Johann Knopper, ehemaliger Religionslehrer aus Graz, macht Kreuze aus allem: aus Brillen, aus Gewehrpatronen, aus Löffel und Suppenschöpfer und vielem mehr. Anlässlich ihres 100jährigen Bestehens hat die Kreuzkirche, die das Kreuz bereits in ihrem Namen hat, die Kreuzausstellung im Kirchenraum und im Gemeindesaal installiert.
Noch bis zum 19. Oktober werden nun die ausgefallenen Exponate jeden Sonntag vor und nach dem Gottesdienst zu bestaunen sein. Für besonders Interessierte gibt es auch die Möglichkeit für Spezialführungen durch den Künstler.
Weitere Informationen zur Ausstellung bietet die Homepage der Pfarrgemeinde: www.kreuzkirche-graz.at

ISSN 2222-2464